Daily News

Samstag, 22. September 2018
Logo goodnews4Plus

Kommentar

Loblied auf SWR-Grundstücksinvestor Epple im Baden-Badener Bauausschuss - goodnews4-Protokoll zur Bauausschusssitzung

Loblied auf SWR-Grundstücksinvestor Epple im Baden-Badener Bauausschuss -  goodnews4-Protokoll zur Bauausschusssitzung

Baden-Baden, 22.09.2018, 00:00 Uhr, Kommentar: Christian Frietsch Über viele Jahre hinweg habe die Stadt Freiburg stadteigene Grundstücke zu hohen Preisen an Investoren verkauft. Die Folge sei eine Preistreiberei auf dem Wohnungsmarkt, schreibt eine goodnews4-Leserin in einem Leserbrief. Den Oberbürgermeister in Freiburg habe dies sein Amt gekostet und «ausgerechnet der mit Rundfunkgebühren finanzierte SWR» habe nun in Baden-Baden denselben Fehler begangen.

Freitag, 21. September 2018
Logo goodnews4Plus

Kommentar

Doppelmoral des SWR - "Wohnung verzweifelt gesucht" - Thema der Sendung "Nachtcafé" heute Abend

Doppelmoral des SWR - "Wohnung verzweifelt gesucht" - Thema der Sendung "Nachtcafé" heute Abend

Baden-Baden, 21.09.2018, 00:00 Uhr, Kommentar: Christian Frietsch Es ist doch kurios. Der SWR verkauft in bester Baden-Badener Wohnlage 50.000 Quadratmeter zum Bau von Luxuswohnungen. Ziel des Heidelberger Investors Epple sind 380 Wohnungen. Eine vom damaligen Geschäftsführer des Investors im goodnews4-O-TON-Interview beschriebene Zielgruppe, «Paare über 50, Singles und Zweithaushalte ohne Kinder», relativierte ein Epple-Sprecher bei seinem Auftritt im Baden-Badener Gemeinderat im Mai und versprach, dass es Angebote geben werde für alle Bevölkerungsschichten. goodnews4.de berichtete.

Donnerstag, 20. September 2018
Logo goodnews4Plus

Vertrag mit Investor wirft Fragen auf

Baden-Badener Rathaus rudert zurück und begünstigt Mauscheleiverdacht - "Vertrag versehentlich nicht beigefügt" - Kritiklose Begleitung der SWR-Grundstücksspekulation

Baden-Badener Rathaus rudert zurück und begünstigt Mauscheleiverdacht - "Vertrag versehentlich nicht beigefügt" - Kritiklose Begleitung der SWR-Grundstücksspekulation

Baden-Baden, 20.09.2018, 00:00 Uhr, Kommentar: Christian Frietsch Ohne einen Vertragstext konkret zu kennen sollten die Baden-Badener Gemeinderäte einem Vertrag mit dem Investor für das Wohnbauprojekt «Wohnen am Tannenhof» auf dem SWR-Gelände zustimmen. goodnews4.de berichtete gestern.

Mittwoch, 19. September 2018
Logo goodnews4Plus

Kommentar

Stadträte sollen Vertrag zustimmen "obwohl dieser nicht vorgelegt ist" - Stadtbild-Vorsitzender Niedermeyer zum SWR-Deal: "Warum die vagen Be- und Umschreibungen in der Vorlage, statt Klartext und Originalvertrag?"

Stadträte sollen Vertrag zustimmen "obwohl dieser nicht vorgelegt ist" - Stadtbild-Vorsitzender Niedermeyer zum SWR-Deal: "Warum die vagen Be- und Umschreibungen in der Vorlage, statt Klartext und Originalvertrag?"

Baden-Baden, 19.09.2018, 00:00 Uhr, Kommentar: Christian Frietsch «Sie sollen am 20.09.2018 dem städtebaulichen Vertrag ‘Wohnen am Tannenhof’ zustimmen obwohl dieser Vertrag nicht vorgelegt ist, sondern in der Vorlage nur in freier Wortwahl zitiert wird.» In einem Brandbrief an die Baden-Badener Stadträte macht Wolfgang Niedermeyer, Vorsitzender des Vereins Stadtbild Baden-Baden e. V., auf einen eigentlich schwer zu fassenden Vorgang aufmerksam.

Dienstag, 18. September 2018
Logo goodnews4Plus

Hochdruckbrücke beschert warmen Temperaturen

31 Grad morgen und am Donnerstag in Baden-Baden - Meteorologe Alexander Halbig zum Sommer 2018: "2,5 Grad über dem Klimamittel"

31 Grad morgen und am Donnerstag in Baden-Baden - Meteorologe Alexander Halbig zum Sommer 2018: "2,5 Grad über dem Klimamittel"

goodnews4-LogoO-TON anhören!
goodnews4-O-TON-Interview von Nadja Milke mit Alexander Helbig

Baden-Baden, 18.09.2018, 00:00 Uhr, Bericht: Christian Frietsch Für morgen und Donnerstag werde «mit etwas Glück und viel Sonnenunterstützung in Baden-Badener nochmal 31 Grad» erreicht, geht Alexander Helbig, Meteorologe beim Deutschen Wetterdienst in Stuttgart auf die Auswirkung der speziellen Wetterlage für Baden-Baden ein.

Montag, 17. September 2018
Logo goodnews4Plus

Planung für Vincentiusgelände

Vincentius-Gelände mit neuem Eigentümer - Luxuswohnungen sollen realisiert werden - Christian Mussler: "Wir erarbeiten Detailplanungen" - Unklarheit über 129.520 Euro

Vincentius-Gelände mit neuem Eigentümer - Luxuswohnungen sollen realisiert werden - Christian Mussler: "Wir erarbeiten Detailplanungen" - Unklarheit über 129.520 Euro

Baden-Baden, 17.09.2018, 00:00 Uhr, Bericht: Christian Frietsch Für die Stadt Baden-Baden sollte das Vincentius-Bauprojekt in bester Baden-Badener Lage viel Geld bringen. Was geblieben ist, sind für die Stadt einige Hunderttausend Euro verlorener Steuergelder und die Kontrolle über das Grundstück durch einen ehemaligen CDU-Stadtrat. Gemeinsam mit der Baufirma IDEAL Wohnbau wollte die Stadtverwaltung Luxuswohnungen bauen und den Gewinn mit dem Bauunternehmer teilen.

Samstag, 15. September 2018
Logo goodnews4Plus

goodnews4-Serie zu traditionsreichen Baden-Badener Häusern

Die traurige Geschichte des Hauses Hardäckerstraße 12 in Baden-Baden - "Er war Schulprofessor im Gymnasium Hohenbaden" - "Ihr dürft nicht mehr mit uns reden, das würde euren Familien schaden"

Die traurige Geschichte des Hauses Hardäckerstraße 12 in Baden-Baden - "Er war Schulprofessor im Gymnasium Hohenbaden" - "Ihr dürft nicht mehr mit uns reden, das würde euren Familien schaden"

goodnews4-LogoVIDEO anschauen!
goodnews4-VIDEO-Statement von Michael Schuncke

Baden-Baden, 15.09.2018, 00:00 Uhr, Bericht: Christian Frietsch In einer losen kleinen Serie berichtet goodnews4.de über geschichtsträchtige Häuser in unserer Stadt. Der Baden-Badener Michael Schuncke erzählt goodnews4.de die Geschichten aus seiner Warte und der Sicht seiner Kindheit und Jugend in den 30er und 40er Jahren in Baden-Baden.

Freitag, 14. September 2018
Logo goodnews4Plus

Schadstoffmessungen in Baden-Baden

Schadstoffbelastung in Baden-Baden entlang B 500 - Tausendfüßler, Fürstenbergallee und Ebertplatz besonders betroffen

Schadstoffbelastung in Baden-Baden entlang B 500 - Tausendfüßler, Fürstenbergallee und Ebertplatz besonders betroffen

goodnews4-LogoVIDEO anschauen!
goodnews4-VIDEO-Interview von Nadja Milke mit Roland Kaiser

Baden-Baden, 14.09.2018, 00:00 Uhr, Bericht: Christian Frietsch Die ungesündesten Wohngebiete in Baden-Baden ziehen sich entlang der B 500. Die Luftqualität an Autobahnzubringer, Fürstenbergallee und über den Ebertplatz hinaus zeigt ein rot-gelbes Band mit den vor sieben Jahren höchsten prognostizierten Schadstoffbelastungen für unsere Stadt.

<<  671 672 673 674 675 676 677 678 679 680  >>