Festspielhaus Baden-Baden

Aus dem Festspielhaus Baden-Baden

Festspielhaus Baden-Baden folgt „aus vollem Herzen“ – Absage der Pfingstfestspiele

Festspielhaus Baden-Baden folgt „aus vollem Herzen“ – Absage der Pfingstfestspiele

Baden-Baden, 20.05.2020, Bericht: Christian Frietsch Wie befürchtet und erwartet, hat das Festspielhaus keine Hoffnung mehr, dass sich etwas an der Rechtslage ändern könnte und teilte gestern mit, dass die Baden-Badener Pfingstfestspiele 2020 leider nicht stattfinden könnten.

Aus dem Festspielhaus Baden-Baden

Baden-Badener Festspielhaus-Chef Stampa findet ein Thema in der Coronakrise – „Sehnsucht nach dem Miteinander“

Baden-Badener Festspielhaus-Chef Stampa findet ein Thema in der Coronakrise – „Sehnsucht nach dem Miteinander“

Baden-Baden, 17.03.2020, Bericht: Redaktion Baden-Badens Festspielhaus-Intendant Benedikt Stampa bleibt optimistisch und «ist fest davon überzeugt, dass Menschen schon bald wieder in großer Zahl gemeinsam Musik genießen werden können», teilt das Festspielhaus mit.

Aus dem Festspielhaus Baden-Baden

Frankreichs Meisterpianist im Festspielhaus Baden-Baden – Beethovens „Hammerklavier-Sonate“ und “Concord-Sonata“ von Charles Ives

Frankreichs Meisterpianist im Festspielhaus Baden-Baden – Beethovens „Hammerklavier-Sonate“ und “Concord-Sonata“ von Charles Ives

Baden-Baden, 27.02.2020, Bericht: Festspielhaus Pierre-Laurent Aimard ist einer der aktuell größten französischen Pianisten. Am 7. März 2020 um 18 Uhr spielt er im Festspielhaus die «Hammerklavier-Sonate» von Ludwig van Beethoven und die «Concord-Sonata» von Charles Ives.

Aus dem Festspielhaus Baden-Baden

Sir Simon Rattle zurück in Baden-Baden – Zwei Konzerte mit London Symphony Orchestra – Erinnerung an die Elsass-Episode

Sir Simon Rattle zurück in Baden-Baden – Zwei Konzerte mit London Symphony Orchestra – Erinnerung an die Elsass-Episode

Baden-Baden, 19.02.2020, Bericht: Redaktion Sir Simon Rattle war in den vergangenen Jahren fast zu einem Teil Baden-Badens geworden.

Aus dem Festspielhaus Baden-Baden

"Mein Wien" im Festspielhaus Baden-Baden – Hommage von Jonas Kaufmann

 "Mein Wien" im Festspielhaus Baden-Baden – Hommage von Jonas Kaufmann

Baden-Baden, 31.01.2020, Bericht: Festspielhaus «Mein Wien» heißt das Programm, mit dem der Tenor Jonas Kaufmann der Wiener Operette ein musikalisches Denkmal setzt.

Aus dem Rathaus Baden-Baden

Führungskräfte der Baden-Badener Stadtverwaltung im Festspielhaus – Vor der Übernahme durch die Stadt

Führungskräfte der Baden-Badener Stadtverwaltung im Festspielhaus – Vor der Übernahme durch die Stadt

Baden-Baden, 30.01.2020, Bericht: Rathaus Führungskräfte der Stadtverwaltung und der städtischen Eigenbetriebe warfen im Beisein von Oberbürgermeisterin Margret Mergen einen Blick hinter die Kulissen des 1989 eröffneten Festspielhauses. Zum 1. Juli übernimmt die Stadt das Opern- und Konzerthaus am Ernst-Schlapper-Platz.

Aus dem Festspielhaus Baden-Baden

Am Samstag große Werke auf der Bühne – Wagner-Oper „Tristan und Isolde“ und Fragmente aus „Le Martyre de Saint Sébastien“ von Claude Debussy

Am Samstag große Werke auf der Bühne – Wagner-Oper „Tristan und Isolde“ und Fragmente aus „Le Martyre de Saint Sébastien“ von Claude Debussy

Baden-Baden, 17.01.2020, Bericht: Festspielhaus Bayreuth-Profi Andreas Schager als Tristan, Martina Serafin als Isolde, begleitet von den Münchner Philharmonikern unter der musikalischen Leitung von Valerie Gergiev: Im Festspielhaus Baden- Baden erklingt am 18. Januar 2020 um 18 Uhr der zweite Aufzug aus der Wagner-Oper «Tristan und Isolde» sowie Sinfonische Fragmente aus «Le Martyre de Saint Sébastien» von Claude Debussy.

Aus dem Festspielhaus Baden-Baden

Premiere im Festspielhaus – Gemeinsames Konzert von Yuja Wang und Gautier Capuçon

Premiere im Festspielhaus – Gemeinsames Konzert von Yuja Wang und Gautier Capuçon

Baden-Baden, 11.01.2020, Bericht: Festspielhaus Als Solisten begeisterten sie das Festspielhaus-Publikum – nun stehen sie erstmals gemeinsam in Baden-Baden auf der Bühne: Am Sonntag, 19. Januar 2020, 17 Uhr spielen Pianistin Yuja Wang und Cellist Gautier Capuçon ausgewählte Werke von Frédéric Chopin und César Franck.

Aus dem Festspielhaus Baden-Baden

Drei Brüder und eine Bratschistin – Das Schumann Quartett spielt Mozarts „Hoffmeister-Quartett“ und Smetanas „Aus meinem Leben“

Drei Brüder und eine Bratschistin – Das Schumann Quartett spielt Mozarts „Hoffmeister-Quartett“ und Smetanas „Aus meinem Leben“

Baden-Baden, 08.01.2020, Bericht: Festspielhaus Nachdem sie in gleich zwei bedeutenden Wettbewerben den ersten Platz gewonnen haben, machen die Musiker des Schumann Quartetts Weltkarriere. Am Sonntag, 12. Januar 2020, 11 Uhr, gastieren sie mit Mozarts «Hoffmeister-Quartett» und Smetanas «Aus meinem Leben» im Festspielhaus Baden-Baden.

Aus dem Festspielhaus Baden-Baden

Neues Jahr beginnt in Baden-Baden mit Mozart und Beethoven – Hélène Grimaud und Bamberger Symphoniker im Festspielhaus

Neues Jahr beginnt in Baden-Baden mit Mozart und Beethoven – Hélène Grimaud und Bamberger Symphoniker im Festspielhaus

Baden-Baden, 02.01.2020, Bericht: Festspielhaus So kann das neue Jahr beginnen. Beethovens witzigste Sinfonie und Mozarts dramatischstes Klavierkonzert, dazu eine Sinfonie von Voříšek. Dargeboten von Hélène Grimaud und den Bamberger Sinfonikern unter ihrem Chefdirigenten Jakub Hrůša im ersten Klassikkonzert 2020 im Festspielhaus am Samstag, den 11. Januar um 19 Uhr.

[12 3 4 5  >>