Logo goodnews4Plus

Diskussion über Windkraftanlagen in Baden-Baden

Baden-Badener Konservative rücken zusammen – Spektakuläre Erklärung von CDU, FBB, Freie Wähler und FDP – „Windkraftanlagen verplomben Waldböden mit tausenden Tonnen Beton“

Baden-Badener Konservative rücken zusammen – Spektakuläre Erklärung von CDU, FBB, Freie Wähler und FDP – „Windkraftanlagen verplomben Waldböden mit tausenden Tonnen Beton“
Vlnr: Ansgar Gernsbeck, Martin Ernst, Hans-Peter Ehinger und Rolf Pilarski. Fotos: Archiv

Bild Christian Frietsch Bericht von Christian Frietsch
19.07.2021, 00:00 Uhr



Baden-Baden Heute Abend soll ein Klimaaktionsplan im Hauptausschuss auf den Weg gebracht und eine Woche später, am 26. Juli 2021, vom Baden-Badener Gemeinderat verabschiedet werden. Die Baden-Badener Fridays for Future-Bewegung hat Proteste vor dem Rathaus angekündigt. goodnews4.de berichtete. Mit einer spektakulären Erklärung meldete sich am Sonntagabend eine konservative Mehrheit im politischen Baden-Baden zu Wort, die sogar auf die Stimmen der AfD verzichten kann, um ihrer Position in Sachen Windkraft im Baden-Badener Gemeinderat eine Mehrheit zu verschaffen.

Damit scheinen die Bemühungen der Fraktion der Grünen erfolglos zu sein, an der Seite der CDU ihre Windkraftpläne in Baden-Baden durchzusetzen…weiterlesen mit goodnews4Plus.


Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.