Daily News

Festspielhaus Baden-Baden

Der Maestro ist krank - Konzert mit Claudio Abbado am 10. November fällt aus

Der Maestro ist krank - Konzert mit Claudio Abbado am 10. November fällt aus

Bericht: Christian Frietsch

Baden-Baden, 31.10.13, 19:30 Uhr «Mit großem Bedauern, aber nicht ohne Hoffnung auf einen Nachholtermin, hat Baden-Badens Festspielhaus-Intendant Andreas Mölich-Zebhauser ein für den 10. November 2013 geplantes Konzert mit Dirigent Claudio Abbado, der Geigerin Isabelle Faust und dem Mahler Chamber Orchestra abgesagt», meldet heute das Festspielhaus Baden-Baden.

Neues Kino-Zeitalter in Baden-Baden

Baden-Badener Multiplex-Kino in 12 Monaten - OB Wolfgang Gerstner: "Nahverkehrs-Konzept nochmals ausschreiben" - Matthias Schweikart: "Acht Kinosäle, 1350 Sitzplätze und eine Lounge mit Blick über die Region"

Baden-Badener Multiplex-Kino in 12 Monaten - OB Wolfgang Gerstner: "Nahverkehrs-Konzept nochmals ausschreiben" - Matthias Schweikart: "Acht Kinosäle, 1350 Sitzplätze und eine Lounge mit Blick über die Region"

Bericht: Christian Frietsch

goodnews4-VIDEO-Interviews von Nadja Milke mit Ob Wolfgang Gerstner und Matthias Schweikart

Baden-Baden, 31.10.13, 00:00 Uhr Etwas Wehmut mischte sich gestern bei dem symbolischen Spatenstich für das neue Multiplex-Kino in die Aufbruchsstimmung für ein neues Kino-Zeitalter in Baden-Baden. Nur noch 12 Monate werden im alten Cineplex-Kino in der Innenstadt die Projektoren die Illusionen auf die Leinwände werfen.

Bürgermeisterwahl

Verwaltungsgericht Karlsruhe begründet ungültige Bürgermeisterwahl von Malsch – „Körperhaltung des Wählers habe einen Rückschluss zugelassen, ob er den Stimmzettel verändere“

Karlsruhe/Malsch, 31.10.13 Das Verwaltungsgericht Karlsruhe legte heute die Entscheidungsgründe für die Bürgermeisterwahl in Malsch vor, die das Gericht für ungültig erklärt hatte. Im wesentlichen Teil der Begründung heißt es: «Als Wahlzelle habe in Sulzbach ein nur durch den Wahlraum zugänglicher Nebenraum gedient, was nach Paragraf 23 Absatz 2 Satz 3 Kommunalwahlordnung zwar zulässig sei. Ein solcher Nebenraum müsse aber so gestaltet sein, dass die Grundsätze der geheimen Wahl gewährleistet seien.

5. Rastatter Unternehmer-Treffen

Rastatter OB Pütsch begeistert von Daimler-Chef Zetsche: "Unserer Einladung gefolgt, und zwar unkompliziert und schnell" - Rastatter Unternehmer-Treffen zum Standort Deutschland

Rastatter OB Pütsch begeistert von Daimler-Chef Zetsche: "Unserer Einladung gefolgt, und zwar unkompliziert und schnell" - Rastatter Unternehmer-Treffen zum Standort Deutschland

Bericht: Christian Frietsch

Rastatt, 30.10.13, 00:00 Uhr «Ich freue mich sehr, dass Sie unserer Einladung gefolgt sind, und zwar, das kann ich heute sagen, unkompliziert und schnell», begrüßte der Rastatter Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch den Hauptredner Dieter Zetsche.

Brutaler Überfall

Maskierte Gangster überfielen Baden-Badener in seinem Haus - "Bilder, Schmuck, Uhren und Bargeld im Wert von mehreren zehntausend Euro" geraubt

Maskierte Gangster überfielen Baden-Badener in seinem Haus - "Bilder, Schmuck, Uhren und Bargeld im Wert von mehreren zehntausend Euro" geraubt

Bericht: Christian Frietsch

Baden-Baden, 29.10.13, 00:00 Uhr Ein Fall, der in das Sende- und Fahndungs-Schema der TV-Sendung «Aktenzeichen XY ungelöst» passen wird. Von drei maskierten Gangstern aufgelauert und gefesselt bangte ein Baden-Badener in seinem Haus in der Vogesenstraße in Baden-Oos am Samstag wohl nicht nur um seine Wertsachen, sondern auch um sein Leben.

Nationalpark Nordschwarzwald

UN-Preis für Nationalpark - Aktivisten von Bundes-Umweltminister Altmaier ausgezeichnet - Baden-Badener Kommunalpolitiker dürfen mitfeiern

UN-Preis für Nationalpark - Aktivisten von Bundes-Umweltminister Altmaier ausgezeichnet - Baden-Badener Kommunalpolitiker dürfen mitfeiern

Baden-Baden, 29.10.13 «Der Streit über das Naturschutzprojekt zwischen Baiersbronn, Baden-Baden und der Hornisgrinde wird von Befürwortern und Gegnern bekanntlich mit hohem emotionalem Einsatz geführt», war gestern in der Stuttgarter Zeitung zu lesen. Das bürgerliche Engagement für das umstrittene Projekt fand nun Würdigung auf hoher Ebene.

"Baden-Baden 1927"

In Baden-Baden vergessen, in New York gefeiert - New York Times: "Gotham Chamber Opera präsentiert U.S.-Premiere von Baden-Baden 1927"

In Baden-Baden vergessen, in New York gefeiert - New York Times: "Gotham Chamber Opera präsentiert U.S.-Premiere von Baden-Baden 1927"

Bericht: Christian Frietsch

Baden-Baden/New York, 28.10.13, 00:00 Uhr Im Baden-Badener Geschichtsbewusstsein sind drei für die gesamte Opernwelt bedeutsame Jahre irgendwie abhanden gekommen. Das ist im Kulturbetrieb des Oktobers 2013 in New York City offensichtlich ganz anders.

Kommunal- und OB-Wahlen 2014

Überlegungen für Kampagne „Baden-Baden wählt ab 16“ - Stadtrat Schmoll stupste Schul-Bürgermeister Geggus

Überlegungen für Kampagne „Baden-Baden wählt ab 16“ - Stadtrat Schmoll stupste Schul-Bürgermeister Geggus

Baden-Baden, 28.10.13 In wenigen Monaten werden die politischen Verhältnisse in Baden-Baden neu geordnet. Erstmals werden dann auch Wahlberechtigte schon ab 16 Lebensjahren ihre Stimme abgeben. Wohl zu Recht sorgt sich die SPD, dass bei den Jugendlichen diese neue Regelung nicht gerade wie eine Bombe eingeschlagen hat.

Museum Frieder Burda

Neue Ausstellung im Museum Frieder Burda - Franz Gertsch im goodnews4-VIDEO-Interview: "Sehen Sie eine Fotoausstellung, wo der Besucher eine halbe Stunde meditierend vor einer Fotografie steht?"

Neue Ausstellung im Museum Frieder Burda - Franz Gertsch im goodnews4-VIDEO-Interview: "Sehen Sie eine Fotoausstellung, wo der Besucher eine halbe Stunde meditierend vor einer Fotografie steht?"

Bericht: Christian Frietsch

goodnews4-VIDEO-Interview von Nadja Milke mit Franz Gertsch

Baden-Baden, 26.10.13, 00:00 Uhr Frieder Burda und Franz Gertsch plauderten gestern wohl über Gott, die Kunst und die Welt. Im goodnews4-VIDEO-Interview mit dem Schweizer Künstler zeigt sich schnell, dass Franz Gertsch ein sehr konkreter Künstler mit einer plausiblen und verständlichen Sprache geblieben ist.

Streit um Neues Schloss

Rezeptur für Sturm im Wasserglas - Für Armin Schöpflin ist die „Angelegenheit erledigt“ - Wolfgang Niedermeyer: „Ich habe ermittelt, dass Frau Böhlen ihren Tischnachbarn von den Möglichkeiten einer Petition berichtet hat“

Rezeptur für Sturm im Wasserglas - Für Armin Schöpflin ist die „Angelegenheit erledigt“ - Wolfgang Niedermeyer: „Ich habe ermittelt, dass Frau Böhlen ihren Tischnachbarn von den Möglichkeiten einer Petition berichtet hat“

Baden-Baden, 26.10.13 «Nachdem Herr Niedermeyer seinen Vorwurf zurückgenommen hat, ist für mich die Angelegenheit erledigt», schreibt Armin Schöpflin zum Tohuwabohu eines angeblichen Petitionsaufrufs gegen die Bebauung des Parks im Neuen Schloss durch Beate Böhlen bei einer Versammlung des Vereins Stadtbild Baden-Baden e.V..

<<  582 583 584 585 586 [587588 589 590 591  >>