Daily News

Regionalverband Mittlerer Oberrhein

Karlsruher Verbanddirektor Hager wird Honorar-Professor

Karlsruher Verbanddirektor Hager wird Honorar-Professor

Karlsruhe, 21.11.13 In einer Erklärung des auch für Baden-Baden und Rastatt zuständigen Karlsruher Regionalverbandes heißt es, dass das «Karlsruher Institut für Technologie, KIT den Verbandsdirektor Gerd Hager zum Honorarprofessor» ernannt habe.

Nationalpark Norschwarzwald

Baden-Badener CDU und FDP weiterhin für den Nationalpark Nordschwarzwald – Armin Schöpflin: „Wir haben zugestimmt, daran wird sich nichts ändern“

Baden-Badener CDU und FDP weiterhin für den Nationalpark Nordschwarzwald – Armin Schöpflin: „Wir haben zugestimmt, daran wird sich nichts ändern“

Baden-Baden, 21.11.13 In einer Erklärung beruhigen Armin Schöpflin und Michael Bauer die Baden-Badener Befürworter des vom Land Baden-Württemberg geplanten Nationalparks. «Die Fraktionen der CDU und der FDP haben im Gemeinderat am 13.5. der Vorlage der Stadtverwaltung zugestimmt» und daran werde sich «nichts ändern», heißt es in der Erklärung.

Europaparlament

Dunkle Wolken über Straßburg - Straßburg-Gegner finden juristische Hintertür - Europäisches Parlament will selbst über seine Zukunft entscheiden

Dunkle Wolken über Straßburg - Straßburg-Gegner finden juristische Hintertür - Europäisches Parlament will selbst über seine Zukunft entscheiden

Bericht: Christian Frietsch

Baden-Baden/Straßburg, 20.11.13, 22:30 Uhr Für Straßburg als Standort des Europäischen Parlaments ziehen dunkle Wolken auf. Nicht dass es nicht schon immer Gegner gab, die den so genannten Reisezirkus zwischen Straßburg und Brüssel beenden wollten. Doch nun scheint sich eine juristische Hintertür zu öffnen, dass sich die Straßburg-Gegner durchsetzen.

Thermalwasser

Frust über fehlende Mitsprache der Bürger in Baden-Baden - "Über die Köpfe der Bürger entschieden" - Gerhard Himmerich: "Wir Badeärzte wurden zu dem Problem gar nicht gefragt"

Frust über fehlende Mitsprache der Bürger in Baden-Baden - "Über die Köpfe der Bürger entschieden" - Gerhard Himmerich: "Wir Badeärzte wurden zu dem Problem gar nicht gefragt"

Bericht: Christian Frietsch

goodnews4-VIDEO-Interview von Nadja Milke mit Gerhard Himmerich

Baden-Baden, 20.11.13, 00:00 UhrEin Paradebeispiel für altes Obrigkeitsgehabe war gestern Abend im Rathaus der Auftritt von Karlheinz Hillenbrand, Geschäftsführer der landeseigenen Bäder- und Kurverwaltung, die Baden-Badens Bäder verwaltet. Es sei nie eine Erwägung gewesen, die Baden-Badener Brunnen mit einem Schild «Kein Trinkwasser» auszustatten, ließ er bei dem Bürger-Informationsabend wissen.

Resolution

Landesvereinigung Baden in Europa aktiviert „Baden-Frage“ - Hunderte Arbeitsplätze von Baden nach Stuttgart verlagert

Landesvereinigung Baden in Europa aktiviert „Baden-Frage“ - Hunderte Arbeitsplätze von Baden nach Stuttgart verlagert

Baden-Baden, 20.11.13 «Die Bevölkerung kritisiert zunehmend den Zentralismus und ist nicht mehr länger bereit, diesen hinzunehmen», heißt es in einer gestern veröffentlichten Resolution der Landesvereinigung Baden in Europa. In der Erklärung heißt es weiter, dass Ministerpräsident Winfried Kretschmann in der Öffentlichkeit und in privaten Gesprächen mit Nachdruck das für ihn so wichtige Subsidiaritätsprinzip vertrete.

Reaktionen nach Nazi-Party

Nach Nazi-Feiern in Söllingen - Rössle-Wirt nimmt "ganzes Dorf in Sippenhaft" - Machtloses Landratsamt Rastatt: "Musik-Veranstaltungen von Konzession gedeckt"

Nach Nazi-Feiern in Söllingen - Rössle-Wirt nimmt "ganzes Dorf in Sippenhaft" - Machtloses Landratsamt Rastatt: "Musik-Veranstaltungen von Konzession gedeckt"

Bericht: Christian Frietsch

goodnews4-O-TON-Interview von Nadja Milke mit Hubertus Stollmaier

Baden-Baden/Söllingen, 19.11.13, 00:00 Uhr Verzweifelt wehrt sich eine ganze Gemeinde gegen das drohende Image eines Nazi-Dorfes. «Wir haben beschlossen, dass wir eine Plakat-Aktion vorziehen, die wir schon geplant hatten», berichtet Hubertus Stollmaier im goodnews4-O-TON-Interview über die Reaktion auf die Nazifeier in der Pogrom-Nacht vom 9. November.

Wieder Nazi-Party in Söllingen

Geburtstagsparty für Nazi-Führer von Dortmund nach Söllingen verlegt - Band "Klänge des Blutes" spielte für "SS-Siggi" - Drohungen gegen Kommunalpolitiker in Dortmund

Geburtstagsparty für Nazi-Führer von Dortmund nach Söllingen verlegt - Band "Klänge des Blutes" spielte für "SS-Siggi" - Drohungen gegen Kommunalpolitiker in Dortmund

Bericht: Christian Frietsch

Baden-Baden/Söllingen, 18.11.13, 00:00 Uhr In einer fieberhaften Aktion gelang es am Samstag der Stadt Dortmund eine Nazi-Geburtstagsparty für Siegfried «SS-Siggi» Borchardt, einen der heimlichen deutschen Neonazi-Führer, zu verhindern. Mit der Folge, dass die Dortmunder Nazis in einer ebenso fieberhaften Aktion den Ort des Geschehens für Samstag nach Söllingen beim Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden verlegten.

Baden-Badener Christkindelsmarkt

Christkindel bringt drei Millionen Euro nach Baden-Baden - OB Gerstners letzte Liaison mit dem Christkind am 25. November - "Schnitzer aus Tirol und vier Hütten mit Krippenausstellung"

Christkindel bringt drei Millionen Euro nach Baden-Baden - OB Gerstners letzte Liaison mit dem Christkind am 25. November - "Schnitzer aus Tirol und vier Hütten mit Krippenausstellung"

Bericht: Christian Frietsch

goodnews4-VIDEO-Interviews von Nadja Milke mit Brigitte Goertz-Meissner

Baden-Baden, 16.11.13, 23:00 Uhr «Wir haben 12.300 Übernachtungen mehr im Monat Dezember», berichtet Brigitte Goertz-Meissner im goodnews4-VIDEO-Interview vom wirtschaftlichen Erfolg des Christkindelsmarkts Baden-Baden. Selbst aus Japan und den USA reisen Besucher an, einzig um den weihnachtlichen Mythos in Baden-Baden zu erleben.

Vincentius-Projekt

Vincentius-Projekt "Sargnagel" für Baden-Badens Pläne - Offener Brief von Stadtbild-Chef an Bürgermeister Werner Hirth - "Rechtsverstoß erkennbar"

Vincentius-Projekt "Sargnagel" für Baden-Badens Pläne - Offener Brief von Stadtbild-Chef an Bürgermeister Werner Hirth - "Rechtsverstoß erkennbar"

Bericht: Christian Frietsch

PDF Schreiben von Wolfgang Niedermeyer an Bürgermeister Werner Hirth
PDF Stellungnahmen und Einwendungen zum Bebauungsplan Vincentius

Baden-Baden, 16.11.13, 00:00 Uhr Der Duck auf das Baden-Badener Rathaus wegen dessen Baupolitik wächst. Neben den Streitfällen Neues Schloss und Augustaplatz rückt nun mehr und mehr das Luxusprojekt «Vincentius» in den Fokus. Oberhalb der Stefanienstraße soll ein neues Stadtviertel mit Luxus-Flachdachhäusern entstehen.

Millionen für Landwirtschaft

Beate Böhlen macht Baden-Badener Winzern Hoffnung – „Erfolgreich für Land und für den Landkreis Rastatt und Stadtkreis Baden-Baden verhandelt"

Beate Böhlen macht Baden-Badener Winzern Hoffnung – „Erfolgreich für Land und für den Landkreis Rastatt und Stadtkreis Baden-Baden verhandelt"

Baden-Baden, 15.11.13 «Kleinflächige Strukturen in der Landwirtschaft und bei den Winzern» möchte Minister Bonde stärken, berichte Beate Böhlen, grüne Landtagsabgeordnete aus Baden-Baden. Auf der Agrarministerkonferenz jüngst in München «haben sich die Agrarminister auf die Verteilung der Mittel aus dem Europäischen Fonds für Landwirtschaft und Ländliche Räume innerhalb Deutschlands geeinigt», heißt es in einer Erklärung der grünen Politikerin.

<<  605 606 607 608 609 610 611 612 613 614  >>