Daily News

Samstag, 15. Juni 2019

Brandursache noch nicht bekannt

Feuer am Baden-Badener Sonnenplatz – Dachstuhlbrand in Wohn- und Bürogebäude – Sieben Personen unversehrt – Weiträumige Absperrungen

Feuer am Baden-Badener Sonnenplatz – Dachstuhlbrand in Wohn- und Bürogebäude – Sieben Personen unversehrt – Weiträumige Absperrungen

Baden-Baden, 15.06.2019, 09:45 Uhr, Bericht: Christian Frietsch Am frühen Samstagmorgen kam es zu einem Brand im Dachstuhl eines mehrgeschossigen Wohn- und Bürogebäudes in der Baden-Badener Innenstadt am Sonnenplatz.

Logo goodnews4Plus

Hilfe für Kinde rund Familien in Baden-Baden

Andere Seite des "good-good life" in Baden-Baden – Sozial gefährdete Kinder und Jugendliche – Fallzahlen in 2018 um 20 Prozent gestiegen

Andere Seite des "good-good life" in Baden-Baden – Sozial gefährdete Kinder und Jugendliche – Fallzahlen in 2018 um 20 Prozent gestiegen

goodnews4-LogoVIDEO anschauen!
goodnews4-VIDEO-Interview von Nadja Milke mit Nicole Weiler-Kunzmann

Baden-Baden, 15.06.2019, 00:00 Uhr, Bericht: Christian Frietsch Einige Antworten darüber, wo soziale Spannungen aufgefangen werden, geben in Baden-Baden Daniel Schneider, Fachgebietsleiter Sozialpädagogische Beratungsdienste, und Nicole Weiler-Kunzmann, Leiterin des Allgemeinen Sozialen Dienstes.

Aus dem Innenministerium Baden-Württemberg

Baden-Württembergisches Innenministerium steuert gegen AfD-Positionen – Sicherheits-Kooperation mit Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland

Baden-Württembergisches Innenministerium steuert gegen AfD-Positionen – Sicherheits-Kooperation mit Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland

Stuttgart, 15.06.2019, Bericht: Redaktion Das baden-württembergische Innenministerium profiliert sich mit dem Thema Sicherheit im öffentlichen Raum und steuert politisch so auch gegen den Erfolg der AfD, die mit diesem Thema punktet.

Freitag, 14. Juni 2019
Logo goodnews4Plus

Nachbeben zur Baden-Badener Gemeinderatswahl

Baden-Badener Rathaus verteidigt OB Mergen gegen FBB-Vorwürfe zu Wahlauszählungen – "Eine etwaige innerdienstliche Anweisung von Seiten der Verwaltungsspitze besteht nicht!"

Baden-Badener Rathaus verteidigt OB Mergen gegen FBB-Vorwürfe zu Wahlauszählungen – "Eine etwaige innerdienstliche Anweisung von Seiten der Verwaltungsspitze besteht nicht!"

Baden-Baden, 14.06.2019, 00:00 Uhr, Bericht: Christian Frietsch Das Nachbeben zur Baden-Badener Gemeinderatswahl hält weiter an. In einer ausführlichen Stellungnahme von gestern tritt das Baden-Badener Rathaus Äußerungen von FBB-Fraktionschef Martin Ernst entgegen.

Donnerstag, 13. Juni 2019
Logo goodnews4Plus

Zweifel an Wild-Überwachungsprogramm in Baden-Baden

Regierungspräsidium Karlsruhe zu Wildschwein-Kontrolluntersuchungen in Baden-Baden – "Zweifel an den Vorgaben sind uns nicht bekannt"

Regierungspräsidium Karlsruhe zu Wildschwein-Kontrolluntersuchungen in Baden-Baden – "Zweifel an den Vorgaben sind uns nicht bekannt"

Baden-Baden, 13.06.2019, 00:00 Uhr, Bericht: Christian Frietsch In Sachen Zuständigkeiten bei der Überwachung von Wildschweinfleisch auf Radioaktivität zeigte sich das Regierungspräsidium Karlsruhe auf goodnews4-Anfrage zunächst nicht ganz im Bilde: «Bezüglich der Fragen zur Quote, zur unterschiedlichen Bewertung und wer festlegt, welche Wildschweine beprobt werden, darf ich Sie bitten, sich an die zuständige Untere Lebensmittelüberwachungsbehörde (Stadt Baden-Baden) zu wenden.»

Mittwoch, 12. Juni 2019
Logo goodnews4Plus

Zweifel an Wild-Überwachungsprogramm in Baden-Baden

56 Prozent aller erlegten Wildschweine in Forbach über Grenzwert für Radioaktivität – Baden-Baden 0 Prozent – Baden-Baden muss sich Plausibilitätsfrage stellen

56 Prozent aller erlegten Wildschweine in Forbach über Grenzwert für Radioaktivität – Baden-Baden 0 Prozent – Baden-Baden muss sich Plausibilitätsfrage stellen

Baden-Baden, 12.06.2019, 00:00 Uhr, Bericht: Christian Frietsch Das Landratsamt Rastatt berichtete auf Anfrage von goodnews4.de von einer dramatisch hohen Quote von «beprobten», erlegten Wildschweinen in Forbach, bei denen der Grenzwert von 600 Becquerel je Kilo, Bq/kg, überschritten wurde. Der Verzehr von Fleisch dieser Tiere ist verboten.

Studie der Universität Stuttgart

Studie vorgestellt – Finanzverwaltung Baden und Württemberg plünderte Juden aus – Finanzministerin Sitzmann: „Sie waren tief verstrickt in den Nationalsozialismus“

Stuttgart, 12.06.2019, Bericht: Redaktion Bei der Verfolgung von Jüdinnen und Juden zur Zeit des Nationalsozialismus spielte die Finanzverwaltung in Baden und Württemberg eine aktive Rolle. Dies ist das Ergebnis einer Studie der Universität Stuttgart.

Dienstag, 11. Juni 2019
Logo goodnews4Plus

Wolfgang Grenke im goodnews4-VIDEO-Interview

Wolfgang Grenke zu MDAX-Aufstieg und Unternehmenswert – "Genau weiß ich es nicht, es sind rund vier Milliarden Euro" – Parallele von Niedergang großer Banken zu Parteien

Wolfgang Grenke zu MDAX-Aufstieg und Unternehmenswert – "Genau weiß ich es nicht, es sind rund vier Milliarden Euro" – Parallele von Niedergang großer Banken zu Parteien

goodnews4-LogoVIDEO anschauen!
goodnews4-VIDEO-Interview von Nadja Milke mit Wolfgang Grenke

Baden-Baden, 11.06.2019, 00:00 Uhr, Bericht: Christian Frietsch Er kommt aus der Mitte der Baden-Badener Gesellschaft. Er wuchs auf an der Schwarzwaldstraße, in jener Gegend der Weststadt, die man einmal «Franzosen-Viertel» nannte.

<<  882 883 884 885 886 887 888 889 890 891  >>