Daily News

Montag, 12. März 2018
Logo goodnews4Plus

Diskussion über Synagogen-Standort

Kritische Töne aus Israel an Baden-Badener Rathaus - Efraim Zuroff zur Synagogen-Entscheidung - "Führung von Baden-Baden sollte sorgfältigen Blick in den Spiegel werfen"

Kritische Töne aus Israel an Baden-Badener Rathaus - Efraim Zuroff zur Synagogen-Entscheidung - "Führung von Baden-Baden sollte sorgfältigen Blick in den Spiegel werfen"

goodnews4-LogoVIDEO anschauen!
goodnews4-VIDEO-Interview von Christian Frietsch mit Efraim Zuroff

Baden-Baden, 12.03.2018, 00:00 Uhr, Bericht: Christian Frietsch In einem in Jerusalem von goodnews4.de geführten Interview ging Efraim Zuroff, Direktor des Simon Wiesenthal Centers Israel, auf die Synagogen-Diskussion in Baden-Baden ein.

Leserbrief

Leserbrief „Meine Meinung“ zu „Fake News im BT?“ – „Vorsicht - beim BT, dem Gemeinderat und bei OB Mergen!“

Baden-Baden, 12.03.2018, Leserbrief In einem Leserbrief an die Redaktion nimmt goodnews4-Leser Rudolf Rust Stellung zu dem Leserbrief von goodnews4-Leserin Gertrud Mayer Leserbrief «Meine Meinung» zu «Was ist Operette» − Stehende Ovationen für Philharmonie in Köln? Fake News im BT?.

Leserbrief

Leserbrief „Meine Meinung“ - „Das Badische Tagblatt muss umgehend die Entweihung (Profanierung) des Synagogengrundstückes beenden“

Baden-Baden, 12.03.2018, Leserbrief In einem Leserbrief an die Redaktion nimmt goodnews4-Leser Hannes Elster, Verleger der ersten Ausgabe des Buches «Der verbrannte Traum» und ehemaliger Redakteur des SWR, Stellung zu dem goodnews4-Bericht Verpflichtung der Eigentümer des alten Baden-Badener Synagogengrundstücks im Kaufvertrag entdeckt − «Nicht zu profanen Zwecken zu verwenden».

Samstag, 10. März 2018

Reaktion auf Kaufvertrag für Synagogengrundstück

Forderung der Juden an Gesellschafter des Badischen Tagblatts - Rami Suliman: "Verträge sind einzuhalten" - Unverständnis in Jerusalem über Vorgänge in Baden-Baden

Forderung der Juden an Gesellschafter des Badischen Tagblatts - Rami Suliman: "Verträge sind einzuhalten" - Unverständnis in Jerusalem über Vorgänge in Baden-Baden

Baden-Baden, 10.03.2018, 00:00 Uhr, Bericht: Christian Frietsch Nach den durch goodnews4 veröffentlichen Vertragsinhalten im Kaufvertrag des alten Synagogengrundstücks in Baden-Baden, meldet sich Rami Suliman, Vorsitzender der Israelitischen Religionsgemeinschaft Baden zu Wort.

Kommentar und Interview zum Synagogenstreit

"Verantwortung für den Umgang mit den Juden" - "Bürger und Bürgerinnen haben ein Recht zu erfahren, wie die Dinge gelaufen sind"

"Verantwortung für den Umgang mit den Juden" - "Bürger und Bürgerinnen haben ein Recht zu erfahren, wie die Dinge gelaufen sind"

goodnews4-LogoO-TON anhören!
goodnews4-O-TON-Interview von Nadja Milke mit René Lohs

Baden-Baden, 10.03.2018, 00:00 Uhr, Kommentar: Christian Frietsch «Bürger und Bürgerinnen haben ein Recht zu erfahren, wie die Dinge gelaufen sind», fordert FDP-Kreisvorsitzender René Lohs in einem goodnews4-O-TON-Interview nach seiner Presseerklärung vom Dienstag. goodnews4.de berichtete.

Freitag, 09. März 2018

Mann versprühte Pfefferspray

10 Verletzte in Bahnhofsbäckerei in Baden-Baden - Polizei und Feuerwehr im Einsatz

10 Verletzte in Bahnhofsbäckerei in Baden-Baden - Polizei und Feuerwehr im Einsatz

Baden-Baden, 09.03.2018, 00:00 Uhr, Bericht: Christian Frietsch Gestern Mittag gegen 12:30 Uhr kam es in der Bahnhofsbäckerei im Bahnhof Baden-Baden zu einer zunächst verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern.

Leserbrief

Leserbrief „Meinen Meinung“ - Zum Artikel von Harald Holzmann im Badischen Tagblatt: „Grenke: Die ganze Stadt würde profitieren“

Baden-Baden, 09.03.2018, Leserbrief In einem Leserbrief an die Redaktion nimmt goodnews4-Leser Joachim Velten Stellung zu einem Artikel von Harald Holzmann im Badischen Tagblatt vom 7. April 2018: «Grenke: Die ganze Stadt würde profitieren».

Donnerstag, 08. März 2018

Neue Betrugsmasche in Baden-Baden erfolgreich

Betrugsserie in Baden-Baden - Falsche Antiquitätenhändler in Innenstadt, Geroldsau und Oberbeuern - Beutestrategie mit Zeitungsbeilage

Betrugsserie in Baden-Baden - Falsche Antiquitätenhändler in Innenstadt, Geroldsau und Oberbeuern - Beutestrategie mit Zeitungsbeilage

Baden-Baden, 08.03.2018, 00:00 Uhr, Bericht: Christian Frietsch «Die Kreativität der Täter treibt ständig neue Blüten», wundert sich selbst die Polizei über ein Gaunerstück, das in Baden-Baden gerade Erfolge feiert.

Ministerpräsident Kretschmann über Antisemitismus

Kretschmann: „Wahnsinn des Antisemitismus“ längst nicht überwunden – „Egal, ob von rechts, links der Mitte, von Christen, Atheisten oder Muslimen, von Alteingesessenen oder Zugewanderten“

Baden-Baden/Stuttgart, 08.03.2018, Bericht: Redaktion Jede Form des Antisemitismus sei menschenverachtend, erklärte Ministerpräsident Winfried Kretschmann gestern.

<<  968 969 970 971 972 973 974 975 976 977  >>