Murgtal

Aus dem Rathaus Gernsbach

Von der Corona-Pause in die „wilde Kulturlandschaft“ – Mit Gernsbacher Forstwirt durchs idyllische Laufbachtal

Von der Corona-Pause in die „wilde Kulturlandschaft“ – Mit Gernsbacher Forstwirt durchs idyllische Laufbachtal

Gernsbach, 09.06.2020, Bericht: Rathaus Eine 10 Kilometer lange geführte Wanderung findet am Samstag, 20. Juni 2020, mit Naturführer und Forstwirt Rainer Schulz statt.

Aus dem Rathaus Gernsbach

Angespannte Haushaltslage der Kommunen – Gernsbacher Verwaltung reagiert – „Investitionen von mehr als 6.000 Euro müssen durch Kämmerer und Bürgermeister bewertet und genehmigt werden“

Angespannte Haushaltslage der Kommunen – Gernsbacher Verwaltung reagiert – „Investitionen von mehr als 6.000 Euro müssen durch Kämmerer und Bürgermeister bewertet und genehmigt werden“

Gernsbach, 06.06.2020, Bericht: Rathaus Auch an den Kommunen geht die Corona-Krise nicht spurlos vorüber. Viele Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der Pandemie verursachen zusätzliche Kosten.

Aus dem Rathaus Gaggenau

Grünes Gaggenau erhält Klima-Zertifikat – Städtischer Strombedarf durch 100 Prozent Grünstrom gedeckt

Grünes Gaggenau erhält Klima-Zertifikat – Städtischer Strombedarf durch 100 Prozent Grünstrom gedeckt

Gaggenau, 05.06.2020, Bericht: Rathaus 1.500 Tonnen CO2 Einsparung. Das bestätigt das Klima Regional Förderer Zertifikat das Bertram Müller Oberbürgermeist Christoph Florus jetzt übergeben hat.

Aus dem Rathaus Gernsbach

Umgestürzte Eiche zu Kunst verarbeitet – „Wolfsbrunnen“ als neue Sehenswürdigkeit auf Brünnelesweg

Umgestürzte Eiche zu Kunst verarbeitet – „Wolfsbrunnen“ als neue Sehenswürdigkeit auf Brünnelesweg

Gernsbach, 03.06.2020, Bericht: Rathaus Ein neuer Brunnen in der Form eines mächtigen Wolfskopfes erfreut Wanderer und Spaziergänger auf dem Weg zwischen dem Parkplatz «Sattley» und dem Naturfreundehaus «Weise Stein» in Staufenberg.

Aus dem Rathaus Gernsbach

Geschwindigkeitsreduzierungen in Gernsbacher Altstadt – Verkehrsschau zu Optimierung der Verkehrssicherheit

Geschwindigkeitsreduzierungen in Gernsbacher Altstadt – Verkehrsschau zu Optimierung der Verkehrssicherheit

Gernsbach, 27.05.2020, Bericht: Rathaus Die Sicherheit im Straßenverkehr ist uns ein großes Anliegen. Gerade die sogenannten schwachen Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer wie Fußgänger, Radfahrer oder Personen, die auf Gehhilfen angewiesen sind, benötigen unseren besonderen Schutz. Die regelmäßige Verkehrsschau dient der Optimierung der Verkehrssicherheit», berichtet Hauptamtsleiter Thomas Lachnicht.

Aus dem Rathaus Gaggenau

Gaggenauer Ferienspaß mit verändertem Konzept – „Aktionen und Ausflüge in kleinen überschaubaren Gruppen“

Gaggenauer Ferienspaß mit verändertem Konzept – „Aktionen und Ausflüge in kleinen überschaubaren Gruppen“

Gaggenau, 23.05.2020, Bericht: Rathaus Mit Hochdruck arbeitet das Team des Gaggenauer Kulturbüros an einem veränderten Konzept für den Gaggenauer Ferienspaß.

Aus dem Rathaus Gernsbach

Holzverkleidung für Wehr am Katz‘schen Garten - Bürgermeister Christ: "Im Sinne der Altstadt wertig gestaltet"

Holzverkleidung für Wehr am Katz‘schen Garten - Bürgermeister Christ: "Im Sinne der Altstadt wertig gestaltet"

Gernsbach, 23.05.2020, Bericht: Rathaus Durch eine Modernisierungsmaßnahme der Wasserkraftanlage in der Höhe des Katz‘schen Gartens stand eine optische Aufwertung des Wehrs noch aus. Aufgrund des Wasserspiegels war dies lange nicht möglich.

Aus dem Rathaus Gaggenau

Mehr Personen bei Eheschließungen und Beerdigungen erlaubt – Aktuell keine Eheschließungen im Trauzimmer

Mehr Personen bei Eheschließungen und Beerdigungen erlaubt – Aktuell keine Eheschließungen im Trauzimmer

Gaggenau, 20.05.2020, Bericht: Rathaus Die Einschränkungen der Corona-Krise sind auch bei Eheschließungen sowie Beerdigungen deutlich zu spüren. Viele Bürger fragen sich derzeit, ob es auch hier bereits zu Lockerungen gekommen ist.

Aus dem Rathaus Gernsbach

Gernsbacher Kampf gegen Autoplage – Schon 1922 Maßnahmen gegen Vergnügungsfahrten

Gernsbacher Kampf gegen Autoplage – Schon 1922 Maßnahmen gegen Vergnügungsfahrten

Gernsbach, 20.05.2020, Bericht: Redaktion Ein Blick in das Gernsbacher Stadtarchiv bringt erstaunliches zu Tage. Schon 1922 stellten die Verantwortlichen im Rathaus eine «Kraftfahrzeugplage» fest.

Aus dem Rathaus Gernsbach

44. Gernsbacher Altstadtfest weiter ungewiss – Vereine sollen Vorstellungen und Möglichkeiten mitteilen – Maskenpflicht oder Begrenzung der Teilnehmerzahl

44. Gernsbacher Altstadtfest weiter ungewiss – Vereine sollen Vorstellungen und Möglichkeiten mitteilen – Maskenpflicht oder Begrenzung der Teilnehmerzahl

Gernsbach, 19.05.2020, Bericht: Rathaus Die Corona-Pandemie bringt für das öffentliche Leben erhebliche Herausforderungen mit sich. So steht auch die Planung für das traditionelle Gernsbacher Altstadtfest unter dem Eindruck der unklaren gesetzlichen Rahmenbedingungen.

<<  1 2 [34 5 6 7  >>