Wirtschaft

Dienstag, 06. März 2018

Wolfgang Grenke äußert sich zur Außenpolitik

BWIHK-Präsident Wolfgang Grenke zu Trump-Entscheidung - „Außenpolitisch ziehen dunkle Wolken auf“

Stuttgart, 06.03.2018, Bericht: BWIHK In einer Stellungnahme ging Wolfgang Grenke, Präsident des Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertags, auf den drohenden Handelskrieg zwischen USA und Europa ein.

Freitag, 02. März 2018

Verabschiedung von Wolfgang Grenke

Wolfgang Grenkes letzter Arbeitstag als Vorstandsvorsitzender - Übergabe an Antje Leminsky

Wolfgang Grenkes letzter Arbeitstag als Vorstandsvorsitzender - Übergabe an Antje Leminsky

Baden-Baden, 02.03.2018, Bericht: Redaktion In einer Erklärung der Grenke AG wurde gestern der Abschied von Wolfgang Grenke als Vorsitzender des Vorstands noch einmal bekannt gegeben.

Donnerstag, 01. März 2018

Grenzüberschreitende Mobilität, Wirtschaft und die Beschäftigung

Kleines Gipfeltreffen am Oberrhein - Deutsche und französische Politiker wollen in Brüssel mit einer Stimme sprechen

Kleines Gipfeltreffen am Oberrhein - Deutsche und französische Politiker wollen in Brüssel mit einer Stimme sprechen

Lauterbourg/Karlsruhe, 01.03.2018, Bericht: PAMINA Am Freitag, den 16. Februar 2018, trafen der Oberbürgermeister von Karlsruhe und Präsident der TechnologieRegion Karlsruhe, Frank Mentrup, der Landrat des Landkreises Karlsruhe, Christoph Schnaudigel, sowie der Landrat des Landkreises Südliche Weinstraße, Dietmar Seefeldt, den Präsidenten des Départements Bas-Rhin, Frédéric Bierry, in den Räumlichkeiten des Eurodistrikts PAMINA in Lauterbourg.

Arbeitslosenzahlen Februar 2018

Winterkälte, aber Frühling auf dem Arbeitsmarkt - Arbeitslosenquote auf 3,5 Prozent gesunken

Winterkälte, aber Frühling auf dem Arbeitsmarkt - Arbeitslosenquote auf 3,5 Prozent gesunken

Karlsruhe/Baden-Baden/Rastatt, 01.03.2018, Bericht: Agentur für Arbeit Der Winter hat im Februar noch einmal Einzug in der Region gehalten, sich aber nicht auf den Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Karlsruhe-Rastatt ausgewirkt.

Übergang von Schule in Beruf gestalten

Baden-Badener Planspiel macht Schüler fit für das Berufsleben – Sebastian Hermann: „Unsicherheit verlieren im Umgang mit dem Bewerbungsprozess“

Baden-Badener Planspiel macht Schüler fit für das Berufsleben – Sebastian Hermann: „Unsicherheit verlieren im Umgang mit dem Bewerbungsprozess“

goodnews4-LogoVIDEO anschauen!
goodnews4-VIDEO-Interview von Alisa Melcher mit Sebastian Hermann

Baden-Baden, 01.03.2018, Bericht: Christian Frietsch «Ready-Steady-Go ist ein biografisches Planspiel, das den Übergang von der Schule in den Beruf anschaulich gestaltet und dabei vieler am Lebensplanungs- und Berufsorientierungsprozess beteiligten Institutionen und Personen gemeinsam mit einbezieht», heißt es in einer Beschreibung des Projektes, das am Montag den Medien vorgestellt wurde.

Mittwoch, 28. Februar 2018

Beginn der Bauarbeiten nach Fußball-Weltmeisterschaft

SWR übergab Bauantrag für Medienzentrum - SWR-Sprecher Jan Büttner zu Arbeitsplätzen in Baden-Baden: "Wir schrumpfen ein klein bisschen"

SWR übergab Bauantrag für Medienzentrum - SWR-Sprecher Jan Büttner zu Arbeitsplätzen in Baden-Baden: "Wir schrumpfen ein klein bisschen"

goodnews4-LogoVIDEO anschauen!
goodnews4-VIDEO-Interview von Nadja Milke mit Jan Büttner

Baden-Baden, 28.02.2018, 00:00 Uhr, Bericht: Christian Frietsch Die Strukturmaßnahmen des SWR haben auch für die Stadt Baden-Baden ihren Preis. Im goodnews4-VIDEO-Interview bestätigte Jan Büttner, dass 70 Arbeitsplätze verloren gehen. 25 Prozent der Fläche des SWR-Geländes wurden an den Investor Epple GmbH aus Heidelberg verkauft.

BWIHK Karlsruhe

BWIHK-Präsident Wolfgang Grenke sieht Fahrverbote kritisch - „Fahrverbote müssen Ultima Ratio sein“

BWIHK-Präsident Wolfgang Grenke sieht Fahrverbote kritisch - „Fahrverbote müssen Ultima Ratio sein“

Stuttgart, 28.02.2018, Bericht: BWIHK «Fahrverbote würden die Lebensadern unserer Städte austrocknen», kommentiert Wolfgang Grenke, Präsident des Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertages, BWIHK, das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts.

Dienstag, 27. Februar 2018

Leerstände im Baden-Badener Einzelhandel

„Todesstoß für inhabergeführte Geschäfte“ - FDP-Kreisvorsitzender René Lohs sieht „Hilflosigkeit“ von OB Mergen

„Todesstoß für inhabergeführte Geschäfte“ - FDP-Kreisvorsitzender René Lohs sieht „Hilflosigkeit“ von OB Mergen

Baden-Baden, 27.02.2018, Bericht: Redaktion Zur Erklärung aus dem Rathaus zu Thema «Entwicklung des Einzelhandels» nimmt René Lohs Kreisvorsitzender der FDP Baden-Baden Stellung.

Samstag, 24. Februar 2018

Nach Hilferuf von BBI-Chef Vickermann

OB Mergen reagiert auf Sorgen des Baden-Badener Einzelhandels - "Künftige Einzelhandelsgeschäfte setzen eher auf größere Ladeneinheiten" - "Umbaumaßnahmen, die die Stadt begleiten wird"

OB Mergen reagiert auf Sorgen des Baden-Badener Einzelhandels - "Künftige Einzelhandelsgeschäfte setzen eher auf größere Ladeneinheiten" - "Umbaumaßnahmen, die die Stadt begleiten wird"

Baden-Baden, 24.02.2018, 00:00 Uhr, Bericht: Christian Frietsch Mit einer Mitteilung an die Medien reagiert das Baden-Badener Rathaus offenbar auf das goodnews4-O-TON-Interview mit Matthias Vickernann, Vorsitzender des Vereins Baden-Baden Innestadt. goodnews4.de berichtete.

Neue A-Klasse rollt bald in Rastatt vom Band

„Produktion läuft auf Hochtouren“ - 40 neue Arbeitsplätze im Mercedes-Benz Werk Rastatt

„Produktion läuft auf Hochtouren“ - 40 neue Arbeitsplätze im Mercedes-Benz Werk Rastatt

Rastatt, 24.02.2018, Bericht: Redaktion Die Produktion im Werk Rastatt läuft auf Hochtouren, heißt es in einer Erklärung des Konzerns. 40 neue Stellen sollen mit Mitarbeitern besetzt werden, die bisher als Zeitarbeitnehmer im Werk Rastatt beschäftigt waren.

<<  112 113 114 115 116 117 118 119 120 121  >>