Breaking News

Freitag, 26. Juli 2019
Logo goodnews4Plus

Erste Sitzung des neuen Gemeinderats

Touristen-Busbahnhof vorerst gekippt – Bürgermeister Uhlig: "Druck rausnehmen" – Erneuter Eklat um Stadtrat Gehri: "Film- und Fotografierverbot gilt nur für Frau Milke, nicht für die andere Presse"

Touristen-Busbahnhof vorerst gekippt – Bürgermeister Uhlig: "Druck rausnehmen" – Erneuter Eklat um Stadtrat Gehri: "Film- und Fotografierverbot gilt nur für Frau Milke, nicht für die andere Presse"

Baden-Baden, 26.07.2019, 00:00 Uhr, Bericht: Christian Frietsch Gestern Abend würdigte Oberbürgermeisterin Margret Mergen bei der ersten Sitzung des Gemeinderats im Rathaus die Verdienste des verstorbenen Stadt- und Ortschaftsrates Günter Seifermann.

Logo goodnews4Plus

Trauerfeier in der Stiftskirche

Berührende Trauerreden für Frieder Burda in Baden-Baden – Bernhard Servatius: Bewunderung Axel Springers für "Senator Burda" und seine drei Söhne – Dominic Kamp: Aus Liebe vier Kinder, Hund und Katze angenommen

Berührende Trauerreden für Frieder Burda in Baden-Baden – Bernhard Servatius: Bewunderung Axel Springers für "Senator Burda" und seine drei Söhne – Dominic Kamp: Aus Liebe vier Kinder, Hund und Katze angenommen

Baden-Baden, 25.07.2019, 23:30 Uhr, Bericht: Christian Frietsch In der voll besetzten Baden-Badener Stiftskirche führte nicht nur eine Rede zu einer sichtbaren Rührung der Trauergäste, die Frieder Burda die letzte Ehre erwiesen.

Donnerstag, 25. Juli 2019

Trauer um Günter Seifermann

Baden-Badener Stadtrat Günter Seifermann ist tot – Bea Böhlen: "Wir werden ihn sehr vermissen" – "Sonnenblumen mitgebracht, die am Montag auf seinem Platz standen"

Baden-Badener Stadtrat Günter Seifermann ist tot – Bea Böhlen: "Wir werden ihn sehr vermissen" – "Sonnenblumen mitgebracht, die am Montag auf seinem Platz standen"

Baden-Baden, 25.07.2019, 10:00 Uhr, Bericht: Christian Frietsch Gestern ist der Baden-Badener Stadtrat Günter Seifermann nach langer Krankheit gestorben.

Logo goodnews4Plus

Kommentar von Christian Frietsch

Widerstand gegen Touristen-Busbahnhof in Baden-Baden wächst – Bürgerinitiative gegründet – 460 Unterschriften heute Abend an OB Mergen

Widerstand gegen Touristen-Busbahnhof in Baden-Baden wächst – Bürgerinitiative gegründet – 460 Unterschriften heute Abend an OB Mergen

Baden-Baden, 25.07.2019, 01:00 Uhr, Kommentar: Christian Frietsch Die Hoffnung auf einen neuen Geist im Baden-Badener Rathaus ist nach den Ergebnissen der Kommunalwahl offenbar groß. Gegenwind wird Oberbürgermeisterin Margret Mergen, CDU, spüren, die nun mit den Stimmen von CDU, Freien Wählern und SPD keine Mehrheiten mehr erreichen kann.

Logo goodnews4Plus

Leises Revirement in der Baden-Badener CDU

CDU-Stadtbezirksverbandschef Guido Heft zurückgetreten – Anemone Bippes soll Baden-Badener CDU führen – Cornelia Geiger-Markowsky kommissarische Vorsitzende

CDU-Stadtbezirksverbandschef Guido Heft zurückgetreten – Anemone Bippes soll Baden-Badener CDU führen – Cornelia Geiger-Markowsky kommissarische Vorsitzende

Baden-Baden, 25.07.2019, 00:00 Uhr, Bericht: Christian Frietsch Viel ist aus der Baden-Badener CDU nach dem schlechten Ergebnis der Kommunalwahl nicht zu hören. Nun ist aber Guido Heft als Vorsitzender zurückgetreten. «Aus persönlichen Gründen», heißt es. Einen Streit habe es nicht gegeben.

Dienstag, 23. Juli 2019

Gewerbsmäßiges Handeltreiben mit Betäubungsmitteln

Razzia in Baden-Badener Asylbewerberunterkünften – 188 Polizeibeamte im Einsatz

Razzia in Baden-Badener Asylbewerberunterkünften – 188 Polizeibeamte im Einsatz

Baden-Baden, 23.07.2019, 18:45 Uhr, Bericht: Christian Frietsch Nach Angaben der Baden-Badener Staatanwaltschaft vollstreckten heute «in den frühen Morgenstunden 188 Polizeibeamte, darunter auch Beamte eines Spezialeinsatzkommandos, im Auftrag der Staatsanwaltschaft Baden-Baden 8 Durchsuchungsbeschlüsse in drei Unterkünften von Asylbewerbern in Baden-Baden und Ötigheim».

Logo goodnews4Plus

Hoch Yvonne bringt mehr Hitze

Neue Hitzwelle in Baden-Badener Tallage besonders intensiv – Am Donnerstag punktuell 39 oder 40 Grad – "Die heiße Luft bleibt im Tal liegen"

Neue Hitzwelle in Baden-Badener Tallage besonders intensiv – Am Donnerstag punktuell 39 oder 40 Grad – "Die heiße Luft bleibt im Tal liegen"

goodnews4-LogoO-TON anhören!
goodnews4-O-TON-Interview von Nadja Milke mit Thomas Schuster

Baden-Baden, 23.07.2019, 00:00 Uhr, Bericht: Christian Frietsch «Ob dann die 41 Grad fallen, das ist dann eine Situation, die wirklich nur punktuell auftreten würde», erklärt Meteorologe Thomas Schuster im goodnews4-O-TON-Interview zur bevorstehenden zweiten Hitzewelle und zur fast paradoxen Rekordmanie in diesen Zeiten, wo ein erreichter Rekord mulmige Ahnungen in Sachen Klimawandel weckt.

Logo goodnews4Plus

Kommentar von Christian Frietsch

Baden-Badener Rathaus verzettelt sich mit Promi-Dialogen – 115-Outsourcing und mangelhaftes Dialog-Angebot mit den Bürgern

Baden-Badener Rathaus verzettelt sich mit Promi-Dialogen – 115-Outsourcing und mangelhaftes Dialog-Angebot mit den Bürgern

Baden-Baden, 23.07.2019, Kommentar: Christian Frietsch Auf erfahrene Referenten und Ruheständler setzt das Baden-Badener Rathaus bei seinen Einladungen für die sogenannten Sommerdialoge, die nicht zwischen Rathaus und den Bürgern stattfinden, sondern mit geladenen Referenten und Themen, die meist weit entfernt von der Kommunalpolitik sind.

Logo goodnews4Plus

Kommentar von Christian Frietsch

Erneut Fragen zur Arbeitsweise der Baufirma Weiss – Erklärung der Baden-Badener Stadtverwaltung zur Sanierung Bertholdplatz – „Entschieden gesamten geplanten Bauablauf zu ändern“

Erneut Fragen zur Arbeitsweise der Baufirma Weiss – Erklärung der Baden-Badener Stadtverwaltung zur Sanierung Bertholdplatz – „Entschieden gesamten geplanten Bauablauf zu ändern“

Baden-Baden, 23.07.2019, Kommentar: Christian Frietsch Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Baden-Baden sind abgeschlossen, wie der Fall weitergeht, ist offen. Die Baufirma Weiss arbeitet weiter.

Montag, 22. Juli 2019
Logo goodnews4Plus

Kommentar von Christian Frietsch

Architektenkammer lehnt Baden-Badener Reisebus-Bahnhof ab – Lärmende Poser zwischen Roomers und Kurhaus und nun noch Rüdesheim-Ambiente

Architektenkammer lehnt Baden-Badener Reisebus-Bahnhof ab – Lärmende Poser zwischen Roomers und Kurhaus und nun noch Rüdesheim-Ambiente

Baden-Baden, 22.07.2019, 00:00 Uhr, Kommentar: Christian Frietsch Auch die Kammergruppe Baden-Baden/Rastatt der Architektenkammer Baden-Württemberg lehnt die vorliegende Planung eines Umgestaltungsvorschlags des Ludwig-Wilhelm-Platz für den Reisebustourismusverkehr «als völlig unausgewogen» ab. goodnews4.de berichtete bereits über den wachsenden Widerstand gegen die aktuelle Tourismuspolitik der Stadt, die eng einhergehen muss mit einem Verkehrskonzept.

<<  503 504 505 506 507 508 509 510 511 512  >>