Anzeige

Daily News

Gebührenstreit

Baden-Badener Rathaus kämpft gegen Flut von Einsprüchen wegen Abwassergebühr - OB Wolfgang Gerstner: "Muss um Geduld bitten, es ist eine Individualprüfung der einzelnen Bescheide"

Baden-Badener Rathaus kämpft gegen Flut von Einsprüchen wegen Abwassergebühr - OB Wolfgang Gerstner: "Muss um Geduld bitten, es ist eine Individualprüfung der einzelnen Bescheide"

Bericht: Christian Frietsch

goodnews4-VIDEO-Interview von Nadja Milke mit OB Wolfgang Gerstner

Baden-Baden, 04.07.13, 13:55 Uhr Noch ist nicht abzusehen, wie viele Einsprüche gegen die umstrittenen Bescheide für die neue gesplittete Abwassergebühr das Rathaus noch erreichen werden. Schon jetzt ist es eine Flut, der die Verwaltung nur mit Mühe Herr wird.

SWR-Standort Baden-Baden

SWR-Feier mit nur 50 geladenen Gästen - Winfried Kretschmann im goodnews4-Interview: "Man kann Mails schicken ohne Ende" - OB Gerstner: "Verunsicherte Bevölkerung"

SWR-Feier mit nur 50 geladenen Gästen - Winfried Kretschmann im goodnews4-Interview: "Man kann Mails schicken ohne Ende" - OB Gerstner: "Verunsicherte Bevölkerung"

Bericht: Christian Frietsch

Baden-Baden, 03.07.13, 13:55 Uhr «Der Staatsvertrag ist jetzt unterzeichnet und wird nun auch nicht mehr verändert», verabreichte Ministerpräsident Winfried Kretschmann im goodnews4-VIDEO-Interview die bittere Pille für unsere Stadt endgültig.

In eigener Sache

goodnews4-Relaunch - Nach sechs Jahren neuer Komfort für unsere Zuschauer und Leser - Noch mehr lokale Inhalte bei News, Wirtschaft, Sport, Kultur, Events und Verkehr - Große VIDEO- und Foto-Strecken

In eigener Sache für unsere Leser und Zuschauer: Christian Frietsch und Nadja Milke

Baden-Baden, 02.07.13, 08:00 Uhr Tausende von geschriebenen Nachrichtenbeiträgen hat goodnews4Baden-Baden seit dem Jahr 2007 gesendet. Und bisher 1800 Nachrichten- und Interview-Videos produziert und gesendet.

SWR-Standort Baden-Baden

Letztes Aufbäumen gegen SWR-Staatsvertrag - 4613 Unterschriften übergeben - OB Gerstners Rolle zwischen Churchill und Chamberlain

Letztes Aufbäumen gegen SWR-Staatsvertrag - 4613 Unterschriften übergeben - OB Gerstners Rolle zwischen Churchill und Chamberlain

Bericht: Christian Frietsch

Baden-Baden, 02.07.13, 01:00 Uhr Was Baden-Baden morgen im Palais Biron feiern soll, weiß man irgendwie nicht so richtig. «Der neue SWR-Staatsvertrag soll nach Abschluss der Vorunterrichtung im Rahmen einer Feierstunde unterzeichnet werden», heißt es in der Einladung der Landesregierung.

Millionen-Investition

Bäder-Chef Kannewischers Plan zur Fußball-WM: «Jogi Löw einladen» - Mit Baden-Badens «geothermischer Energie» zur Weltmeisterschaft - Millionen-Investition im Friedrichsbad

Bäder-Chef Kannewischers Plan zur Fußball-WM: «Jogi Löw einladen» - Mit Baden-Badens «geothermischer Energie» zur Weltmeisterschaft - Millionen-Investition im Friedrichsbad

Bericht: Christian Frietsch

Baden-Baden, 01.07.13, 01:45 Uhr Vor 2000 Jahren entdeckten vorbeiziehende römische Legionäre verdächtige Dämpfe, die im Tal der Oos gen Himmel stiegen. Schell war den siegverwöhnten Kriegern klar, dass sie hier jene Geheimrezepturen finden würden, die ihnen die Kraft für ihre siegreichen Feldzüge geben.

SWR-Standort Baden-Baden

Patrick Meinhardt kritisiert Beate Böhlen und Joachim Knöpfel im SWR-Streit - "In welcher Stadt leben denn die beiden?" - Staatsvertrag "wird in unverfrorener Weise in unserer Heimatstadt unterzeichnet"

Patrick Meinhardt kritisiert Beate Böhlen und Joachim Knöpfel im SWR-Streit - "In welcher Stadt leben denn die beiden?" - Staatsvertrag "wird in unverfrorener Weise in unserer Heimatstadt unterzeichnet"

Baden-Baden, 01.07.13, 01:45 Uhr Nicht immer ist sich der FDP-Bundestagsabgeordnete Patrick Meinhardt mit seinen Parteikollegen in Baden-Baden einig. In Sachen SWR-Staatsvertag stellt sich der streitbare FDP-Bundespolitiker aber an deren Seite.

McDonald's geschlossen

200 Jugendliche sagten Bye Bye «Megges» Baden-Baden - Letzter Mac ging am Sonntagmorgen über die Theke - Gabriele Brüx: Für Nachfolge-Nutzung der Immobilie «ist noch nichts entschieden»

200 Jugendliche sagten Bye Bye «Megges» Baden-Baden - Letzter Mac ging am Sonntagmorgen über die Theke - Gabriele Brüx: Für Nachfolge-Nutzung der Immobilie «ist noch nichts entschieden»

Bericht: Christian Frietsch

Baden-Baden, 30.06.13, 17:50 Uhr Über die Schreibweise des Kosenamens für das McDonald′s konnten sich die Baden-Badener Jugendlichen nie so richtig einigen. Manche schrieben in den WhatsApp-Korrespondenzen «Megges», andere «Mägges».

Sturz in die Oos

Nachtschwärmerin stürzte gegenüber Diskothek «Max's» in die Oos - Mit Drehleiter von der Feuerwehr gerettet

Nachtschwärmerin stürzte gegenüber Diskothek «Max's» in die Oos - Mit Drehleiter von der Feuerwehr gerettet

Bericht: Christian Frietsch

Baden-Baden, 30.06.13, 01:50 Uhr Gegenüber der Baden-Badener Discothek «Max′s» zeigt sich die Oos von einer gefährlichen Seite. Nicht etwa die reißende Strömung, sondern das fast vier Meter tiefe Bett des Baden-Badener Flüsschens wurde gestern Nacht einer Nachtschwärmerin beinahe zum Verhängnis.

Überfall

Spektakuläre Gangster-Aktion heute Morgen in Baden-Baden - Polizeiautos mit Krähenfüßen außer Gefecht gesetzt - Einbruch in Schmuckgeschäft in Sophienstraße

Spektakuläre Gangster-Aktion heute Morgen in Baden-Baden - Polizeiautos mit Krähenfüßen außer Gefecht gesetzt - Einbruch in Schmuckgeschäft in Sophienstraße

Bericht: Christian Frietsch

Baden-Baden, 28.06.13, 12:00 Uhr Was sich heute am frühen Morgen gegen drei Uhr in verschiedenen Teilen des Baden-Badener Stadtgebietes abspielte, erinnert eher an ein fantasiereiches Drehbuch für einen Actionfilm. Im ganzen Stadtgebiet war die Gangstergruppe wohl aktiv. Am Ebertplatz wurden sogenannte Krähenfüße ausgelegt, um Einsatzwagen der Polizei, die von deren Standort von der Gutenbergstraße erwartet wurden, außer Gefecht zu setzen.

Kunst im Bunker

«Ich erhielt die Nachricht, dass Hitler im Mai 1939 hier war» - Heute Abend spektakuläre Kunstausstellung in 50 Räumen in ehemaligem Nazi-Bunker - Vernissage heute Abend mit Neuweierer Riesling und Kommissbrot

«Ich erhielt die Nachricht, dass Hitler im Mai 1939 hier war» - Heute Abend spektakuläre Kunstausstellung in 50 Räumen in ehemaligem Nazi-Bunker - Vernissage heute Abend mit Neuweierer Riesling und Kommissbrot

Bericht: Christian Frietsch

Baden-Baden, 28.06.13, 01:00 Uhr «Für den Westwall liefen hier alle Befehle und die Befehlsausgabe einer ganzen Division zusammen von Bühl bis Malsch», berichtete Konrad Velden vom Historischen Verein Yburg im goodnews4-VIDEO-Interview.

<<  446 447 448 449 450 [451452 453 454 455  >>