Daily News

Dienstag, 12. Mai 2020
Logo goodnews4Plus

Kommentar von Christian Frietsch

Baden-Badener Demokratie ohne Herz – Beim Aumatt-Projekt verpasst die Oberbürgermeisterin die Chance als ehrliche Maklerin

Baden-Badener Demokratie ohne Herz – Beim Aumatt-Projekt verpasst die Oberbürgermeisterin die Chance als ehrliche Maklerin

Baden-Baden, 12.05.2020, 00:00 Uhr, Kommentar: Christian Frietsch Das Bauprojekt Aumatt ist ein Beispiel für eine antiquierte Kommunikationspolitik des Baden-Badener Rathauses. Die Chance einer wirklich ernst gemeinten öffentlichen Diskussion hat die Rathausführung verpasst.

Logo goodnews4Plus

„Der Senat hat nach meiner Auffassung zum Ausdruck gebracht, dass es an dem erstinstanzlichen Urteil des Verwaltungsgerichtes Karlsruhe nichts zu kritisieren gibt“

Folge 14 aus dem Buch „Die Bussi-Bussi-Gesellschaft im Baden-Badener Rathaus“ von Christian Frietsch – Seite 83-87 aus dem Kapitel Goldgräberstimmung in Baden-Badener Halbhöhenlage – Luxus-Wohnbauprojekt Vincentius

Folge 14 aus dem Buch „Die Bussi-Bussi-Gesellschaft im Baden-Badener Rathaus“ von Christian Frietsch – Seite 83-87 aus dem Kapitel Goldgräberstimmung in Baden-Badener Halbhöhenlage – Luxus-Wohnbauprojekt Vincentius

Baden-Baden, 12.05.2020, Redaktion Zweimal wöchentlich veröffentlicht goodnews4.de eine Serie aus dem Buch «Die Bussi-Bussi-Gesellschaft im Baden-Badener Rathaus». Ein Angebot für die vielen Stunden zu Hause während der Corona-Krise. Das Buch ist 2019 erschienen und wurde sechs Wochen lang in der Kategorie Public Affairs auf Platz 1 als Bestseller in Amazon geführt.

Erstattung von Betreuungsgebühren

Auch Schulen in freier Trägerschaft in Not – Kultusministerin Eisenmann: „Bislang unbekannte finanzielle Herausforderungen“

Auch Schulen in freier Trägerschaft in Not – Kultusministerin Eisenmann: „Bislang unbekannte finanzielle Herausforderungen“

Baden-Baden/Stuttgart, 12.05.2020, Bericht: Reyhan Celik «Die aktuelle Krise stellt auch die Schulen in freier Trägerschaft vor bislang unbekannte finanzielle Herausforderungen», teilte das Kultusministerium gestern mit.

Montag, 11. Mai 2020

Karlsruher SC vor Insolvenz

KSC-Chaos – Drei Rücktritts-Ultimaten an Wellenreuther verstrichen – Schlagabtausch der Rechtsanwälte

KSC-Chaos – Drei Rücktritts-Ultimaten an Wellenreuther verstrichen – Schlagabtausch der Rechtsanwälte

Baden-Baden/Karlsruhe, 11.05.2020, 15.30 Uhr Bericht: Christian Frietsch In einem weiteren Schreiben wenden sich die Rechtsanwälte von KSC-Präsident Ingo Wellenreuther an den Anwalt des «Bündnis KSC», das den Rücktritt des KSC-Präsidenten fordert und einen Betrag von sechs Millionen Euro für den KSC in Aussicht stellt, sollte Ingo Wellenreuther der Rücktrittsforderung nachkommen.

Stand Montag, 11. Mai 2020 13.00 Uhr

Zukünftig kritischer Wert in Baden-Baden: 28-Neuinfizierte – Corona-Statistik Baden-Baden und weltweit

Zukünftig kritischer Wert in Baden-Baden: 28-Neuinfizierte – Corona-Statistik Baden-Baden und weltweit

Baden-Baden/Rastatt, 11.05.2020, 14.30 Uhr, Bericht: Reyhan Celik Am letzten Mittwoch gab Ministerpräsident Winfried Kretschmann bekannt, dass nach den Lockerungen wieder «regional konsequente Beschränkungen eingeführt werden», wenn ein «Landkreis innerhalb von sieben Tagen mehr als 50 Neu-Infektionen auf 100 000 Einwohner zu verzeichnen hat, die nicht an einem klar begrenzten Ort wie etwa einem Altenheim auftreten.»

Personalie aus der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden

Baden-Badener Kunsthalle erhält Doppelspitze – Grünes Ministerium entscheidet sich für Çaĝla Ilk und Misal Adnan Yildiz

Baden-Badener Kunsthalle erhält Doppelspitze – Grünes Ministerium entscheidet sich für Çaĝla Ilk und Misal Adnan Yildiz

Baden-Baden, 11.05.2020, 12.30 Uhr, Bericht: Christian Frietsch Das von der grünen Ministerin Theresia Bauer geleitete Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst hat bei der Neubesetzung der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden offenbar nicht auf das Geld geschaut und sich für eine Doppelspitze entschieden, die Johan Holten folgt.

Logo goodnews4Plus

Corona-Krise bedroht Festspielhaus

Hilferuf aus Baden-Baden an Kretschmann – "Festspielhaus kann Totalausfall seiner Einnahmen nicht durchstehen" – Ernst-Moritz Lipp im goodnews4-Interview: "Es fehlen 6 Millionen Euro"

Hilferuf aus Baden-Baden an Kretschmann – "Festspielhaus kann Totalausfall seiner Einnahmen nicht durchstehen" – Ernst-Moritz Lipp im goodnews4-Interview: "Es fehlen 6 Millionen Euro"

Baden-Baden, 11.05.2020, 00:00 Uhr, Bericht: Christian Frietsch «Das Spielverbot ist ein Tiefschlag für das künstlerische Programm und die finanzielle Situation des Festspielhauses. Wenn wir bis zum Herbst nicht spielen können, fehlen 6 Millionen Euro an Einnahmen. Wenn wir bis zum Jahresende nicht spielen können, wird das Einnahmeloch 12 Millionen betragen», bezifferte Ernst-Moritz Lipp ohne Umschweife die finanziell ernste Lage des Festspielhauses Baden-Baden.

Grüne wollen Boris Palmer nicht mehr

Boris Palmer soll FDP-Mitglied werden – Aufnahmeangebot dankend abgelehnt

Baden-Baden, 11.05.2020, Bericht: Redaktion Die baden-württembergische FDP nutzt die Toleranzkrise der Grünen für ein Aufnahmeangebot an Boris Palmer. Dieser lehnte inzwischen aber dankend ab. Dazu auch goodnews4-Kommentar vom 10. Mai 2020.

<<  773 774 775 776 777 778 779 780 781 782  >>