Video

Logo goodnews4Plus

Lob und Tadel für neue Bauprojekte in Baden-Baden | Wolfgang Riehle

Lob und Tadel für neue Bauprojekte in Baden-Baden | Wolfgang Riehle

Wolfgang Riehle, Vorsitzender des Gestaltungsbeirates der Stadt Baden-Baden

Baden-Baden, 28.11.2019 Noch nicht solange ist es her, da galt in Baden-Baden die Devise der angeblichen modernen Architektursprache des Flachdachs. Ziemlich kritiklos waren Entscheider in der Stadtverwaltung dieser Ideologie gefolgt und genehmigten XXL-Flachdachbauten auch in den für Baden-Baden signifikanten Villengebieten der Halbhöhenlage.

Logo goodnews4Plus

Keine Mehrheit für Aumatt-Projekt im Baden-Badener Gemeinderat | Joachim Velten

Keine Mehrheit für Aumatt-Projekt im Baden-Badener Gemeinderat | Joachim Velten

Joachim Velten, Bürgerinitiative Oosscheuern

Baden-Baden, 26.11.2019 «Es sieht jetzt wieder so aus, dass ein Gewerbegebiet, vor allem in den Dimensionen wie es jetzt geplant war, verhindert worden ist», ordnete Joachim Velten von der Bürgerinitiative Oosscheuern im goodnews4-VIDEO-Interview den Ausgang der Abstimmung zum «Bebauungsplan und Flächennutzungsplanänderung (FNP) 'Dienstleistungsbereich Aumattstraße'» ein.

Logo goodnews4Plus

Aumatt-Projekt heute vor Entscheidung | Joachim Velten

Aumatt-Projekt heute vor Entscheidung | Joachim Velten

Joachim Velten, Bürgerinitiative Oosscheuern

Baden-Baden, 25.11.2019 Wenn heute Abend der Baden-Badener Gemeinderat über den nächsten Schritt für das umstrittene Projekt «Dienstleistungsbereich Aumattstraße» befindet, werden die beiden Parteien, auf der einen eite die Bürgerinitiative Oosscheuern und auf der anderen Seite der Investor, gespannt dem Ausgang der Sitzung harren.

Logo goodnews4Plus

Tribute to Bambi in Baden-Baden | goodnews4-VIDEO-Reportage

Tribute to Bambi in Baden-Baden | goodnews4-VIDEO-Reportage

goodnews4-VIDEO-Reportage von Nadja Milke und Reyhan Celik

Baden-Baden, 23.11.2019 Der besondere Reiz Baden-Badens liegt auch in der überschaubaren Größe. Vor dem Bambi gab es am Mittwoch und Donnerstag kein Entrinnen. Bei der Charity-Gala Tribute to Bambi im Kurhaus und Casino Baden-Baden sprach goodnews4.de mit vielen begeisterten Gästen, die Baden-Baden gerne wiedersehen wollen, aber nicht nur als oberflächliche good-good-life-Stadt, sondern auch als nachdenkliche Stadt, die weiß, dass das Feiern zum Leben gehört, die Transformation zur Party-Stadt aber nicht der richtige Weg sein kann.

Logo goodnews4Plus

Bambi-Verleihung in Baden-Baden | goodnews4-VIDEO-Reportage

Bambi-Verleihung in Baden-Baden | goodnews4-VIDEO-Reportage

goodnews4-VIDEO-Reportage von Nadja Milke und Reyhan Celik

Baden-Baden, 22.11.2019 Mit zwei Baden-Badenern eröffnete gestern Abend die Bambi-Gala im Festspielhaus. Frank Elstner erhielt das Bambi für sein Lebenswerk und der Neu-Baden-Badener Thomas Gottschalk überreichte die berühmteste deutsche Medientrophäe an den Erfinder von «Wetten dass…».

Logo goodnews4Plus

Baden-Baden könnte Bambi-Heimat werden | Philipp Welte

Baden-Baden könnte Bambi-Heimat werden | Philipp Welte

Philipp Welte, Vorstand Medienmarken National Hubert Burda Media

Baden-Baden, 21.11.2019 In Baden-Baden ist nicht nur ein Bambi unterwegs, sondern von einer ganzen Schar berichte gestern Philipp Welte, Vorstand Medienmarken National Hubert Burda Media, im goodnews4-VIDEO-Interview: 21 Bambis werden in heute Abend in 17 Kategorien verliehen. Und Baden-Baden hat alle Chancen, auch zukünftig die Heimat der Bambis von Burda zu bleiben.

Logo goodnews4Plus

Ausstellung von Boris Mikhailov in der Staatliche Kunsthalle | Luisa Heese

Ausstellung von Boris Mikhailov in der Staatliche Kunsthalle | Luisa Heese

Luisa Heese, Kuratorin der Ausstellung „Boris Mikhailov. The Space between us”

Baden-Baden, 16.11.2019 30 Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer und dem Zusammenbruch der Sowjetunion bewegt sich die Staatliche Kunsthalle Baden-Baden in der Schnittmenge zwischen der politischen Geschichte und der Kunst. Im goodnews4-VIDEO-Interview gab Kuratorin Luisa Heese Hinweise wie die Kunst von Boris Mikhailov einzuordnen ist, dem die aktuelle Ausstellung gewidmet ist und der seit Jahrzehnten mit seinen Fotowerken ganz besondere Sichten öffnet.

Logo goodnews4Plus

Countdown Bambi-Verleihung in Baden-Baden | Interviews mit Maximilian Lipp, Jutta Wemlinger

Countdown Bambi-Verleihung in Baden-Baden | Interviews mit Maximilian Lipp, Jutta Wemlinger

Maximilian Lipp, Leiter des Fachbereichs Ordnung und Sicherheit der Stadt Baden-Baden | Jutta Wemlinger, TV-Produktionsfirma Kimmig Entertainment

Baden-Baden, 15.11.2019 Für Baden-Baden ist es einmal mehr eine Veranstaltung, die auch den Namen der internationalen Stadt in die Medien trägt. Hinter den Kulissen bei den Veranstaltern des Burda-Konzerns, aber auch bei den Baden-Badener Behörden herrscht spätestens seit gestern eine Bambi-Countdown-Stimmung.

Logo goodnews4Plus

4 Millionen Euro für neue Kirche in Baden-Baden | Hauptpastor Markus Oppermann

4 Millionen Euro für neue Kirche in Baden-Baden | Hauptpastor Markus Oppermann

Markus Oppermann, Hauptpastor Gospelhouse Baden-Baden

Baden-Baden, 14.11.2019 Still und leise hat sich das Gospelhouse in Baden-Baden zu einem ernsthaften Wettbewerber innerhalb der christlichen Kirchen entwickelt. Während die klassischen christlichen Kirchen alle Mühe haben ihre Gotteshäuser mit Gläubigen zu füllen, wurde für die evangelische Freikirche ein großer Neubau notwendig, der 1.000 Menschen Platz bietet. Schon bis zu 800 Besucher pilgern bisher zu den Gottesdiensten. Vier Millionen Euro wurde in das neue große Gotteshaus in Baden-Oos investiert.

Logo goodnews4Plus

Fast 500 Unterschriften für gerechtere Kita-Gebühren in Baden-Baden | Roland Kaiser

Fast 500 Unterschriften für gerechtere Kita-Gebühren in Baden-Baden | Roland Kaiser

Roland Kaiser, Bürgermeister von Baden-Baden

Baden-Baden, 13.11.2019 Energisch verschaffte sich die Baden-Badener Eltern-Initiative Gehör mit ihrem Protest gegen die Erhöhung von Kita-Gebühren. Mit einem Antrag reagierte die SPD, unterstützt von den Grünen, und forderte die Oberbürgermeisterin zu einer Korrektur bei den Gebühren auf. Gestern übergab Eva Bender im Kinder- und Jugendbüro für die Eltern eine Liste mit 479 Unterschriften mit der Forderung nach gerechteren Kita-Gebühren an Bürgermeister Roland Kaiser.

<<  1 2 3 [45 6 7 8  >>