Video

Logo goodnews4Plus

goodnews4-VIDEO-Weihnachtsbotschaft von Pfarrer Michael Teipel

goodnews4-VIDEO-Weihnachtsbotschaft von Pfarrer Michael Teipel

Pfarrer Michael Teipel, Katholische Seelsorgeeinheit Baden-Baden

Baden-Baden, 24.12.2018 In der goodnews4-VIDEO-Weihnachtsbotschaft 2018 berichtet Pfarrer Michael Teipel von der katholischen Kirche Baden-Baden über seine Reise nach Indien. Und der Kern seiner Botschaft, die Pfarrer Michael Teipel aus Indien mitbrachte, ist auch seine Weihnachtsbotschaft 2018.

Logo goodnews4Plus

Historische Trinkhalle Baden-Baden vor Umgestaltung | Steffen Ratzel

Historische Trinkhalle Baden-Baden vor Umgestaltung | Steffen Ratzel

Steffen Ratzel, Geschäftsführer BKV- Bäder- und Kurverwaltung Baden-Württemberg

Baden-Baden, 21.12.2018 Das Tafelsilber der Stadt, wie es der ehemalige Oberbürgermeister Walter Carlein nannte, gehört längst dem Land Baden-Württemberg. Das gilt für das Kurhaus, das Spielcasino, die Bäder und andere Silberware wie eben die Trinkhalle. Die Fahne des Landes hält in Baden-Baden Steffen Ratzel hoch, Geschäftsführer der landeseigenen Bäder- und Kurverwaltung. Gestern erläuterte er im goodnews4-VIDEO-Interview seine ersten Vorstellungen, die zu einer Umgestaltung der Trinkhalle führen sollen.

Logo goodnews4Plus

Baden-Baden braucht 2.200 Wohnungen | Margret Mergen

Baden-Baden braucht 2.200 Wohnungen | Margret Mergen

Margret Mergen, Oberbürgermeisterin von Baden-Baden

Baden-Baden, 14.12.2018 Baden-Baden ist keine Ausnahme. Die Städte verkaufen ihre Grundstücke und Immobilien in den Innenstädten seit Jahren meistbietend nach dem Prinzip der freien Marktwirtschaft, so entstand eine Tendenz zur Ghettoisierung. Die Wohlhabenderen leben in der Innenstadt. Die sozial Schwächeren an der Peripherie. Jüngstes Beispiel das von der städtischen Wohnungsbaugesellschaft realisierte Wohnquartier direkt am ungesunden Baden-Badener Autobahnzubringer.

Logo goodnews4Plus

Baden-Badener OB Mergen zum Strasbourger Anschlag

Baden-Badener OB Mergen zum Strasbourger Anschlag

Margret Mergen, Oberbürgermeisterin von Baden-Baden

Baden-Baden, 13.12.2018 Ausfühlich hatte gestern der Pariser Staatsanwalt Rémy Heitz während einer Pressekonferenz in Strasbourg den Ermittlungstand nach dem Anschlag beim Strasbourger Weihnnachtsmarkt dargelegt. goodnews4.de berichtete. Im goodnews4-VIDEO-Interview ging die Baden-Badener Oberbürgermeisterin gestern auf den Anschlag in Strasbourg und dessen Auswirkungen ein.

Logo goodnews4Plus

Leichte Vorteile für Merz vor AKK | goodnews4-Straßenumfrage

Leichte Vorteile für Merz vor AKK | goodnews4-Straßenumfrage

goodnews4-Straßenumfrage von Nadja Milke

Baden-Baden, 07.12.2018 Im Mai 2017 konnten 200 Baden-Badener Annegret Kramp-Karrenbauer kennenlernen. Auf Einladung von goodnews4.de und dem Brenners Park-Hotel war die saarländische CDU-Politikerin nach Baden-Baden gekommen, um das «Goldene Coeur de l’Europe» in Empfang zu nehmen. goodnews4.de berichtete. Heute könnte die Saarländerin Bundeskanzlerin Angela Merkel als CDU-Parteichefin beerben.

Logo goodnews4Plus

Projekt Kolumbus führte schon 45.000 Schüler ins Festspielhaus | Andreas Mölich-Zebhauser

Projekt Kolumbus führte schon 45.000 Schüler ins Festspielhaus | Andreas Mölich-Zebhauser

Andreas Mölich-Zebhauser, Intendant des Festspielhauses Baden-Baden

Baden-Baden, 06.12.2018 Der gerechte Zugang zu Bildung und Wissen von Kindern ist in Deutschland nicht so gelungen wie in manchen anderen Industrieländern. Bei der vom UN-Sonderberichterstatter schon vor Jahren geforderten Beseitigung von sozialen und ökonomischen Benachteiligungen in Deutschland lebender Kinder ist nicht sehr viel zu spüren.

Logo goodnews4Plus

65 Baden-Badener Bürger schreiben an OB Mergen | Hans Amarell

65 Baden-Badener Bürger schreiben an OB Mergen | Hans Amarell

Hans Amarell, Anwohner der Wörthstraße

Baden-Baden, 03.12.2018 Seit Februar 2018 betreibe «die Firma Kühl an der Wörthstraße einen Containerumschlagplatz für Bauschutt», heißt es in einem Schreiben, das 65 Baden-Badener Bürger an Oberbürgermeisterin Margret Mergen adressierten. Im goodnews4-VIDEO-Interview nimmt Hans Amarell zu dem Fall Stellung und zeigt Video-Aufnahmen aus dem vergangenen Sommer.

Logo goodnews4Plus

Baden-Badener Filmemacher fordert mehr Zivilcourage | Samuel Mottaki

Baden-Badener Filmemacher fordert mehr Zivilcourage | Samuel Mottaki

Samuel Mottaki, Regisseur und Produzent „Die Gewissensfrage“ und 1. Vorsitzender Kampfkunst Akademie Baden-Baden e.V.

Baden-Baden, 01.12.2018 Elf Tage war ein Filmteam in Baden-Baden unterwegs und hatte nur ein Thema im Sinn. Zivilcourage. Es ist einfach mutig zu sein, wenn man auf der Seite der Stärkeren steht. Doch es fehlt nicht nur an Bürgern, die für mutige Kritik Schikanen und Spott zu riskieren bereit sind. Das Verhältnis von vermeintlich Starken und Schwachen zeigt sich überall in der Gesellschaft.

Trailer „Die Gewissensfrage“

Trailer „Die Gewissensfrage“

Der Spielfilm «Die Gewissensfrage» (125 Minuten) ist ein gemeinnütziges Spielfilmprojekt zum Thema Zivilcourage von «Sprachwinkel», eine Multimedia Produktionsabteilung von Kampfkunst Akademie Baden-Baden e.V.

Logo goodnews4Plus

Gestaltungsbeirat empfiehlt neue Nutzung des Deutsche Bank-Gebäudes | Wolfgang Riehle

Gestaltungsbeirat empfiehlt neue Nutzung des Deutsche Bank-Gebäudes | Wolfgang Riehle

Wolfgang Riehle, Vorsitzender des Gestaltungsbeirats der Stadt Baden-Baden

Baden-Baden, 30.11.2018 Aus heutiger Sicht sei die Nutzung des Erdgeschosses des Gebäudes der Deutschen Bank in der Baden-Badener Sofienstraße nicht mehr nachvollziehbar. Für das 1967 errichtete Gebäude begrüße der Gestaltungsbeirat die «vorgesehene Umwidmung des Erdgeschosses für Dienstleistungen wie Café, Läden, etc.», heißt es in einer Empfehlungsvorlage, die am Mittwoch im Gestaltungsbeirat erörtert wurde.

<<  3 4 5 6 7 [89 10 11 12  >>