Anzeige

Daily News

Logo goodnews4Plus

Keine Einigung über Pacht für Kurhaus-Gastronomie

Baden-Badener Kurhaus in politisch brisanter Lage - Pachtvertrag mit Oettinger-Freund Meinrad Schmiederer soll nicht verlängert werden - Stadtrat Rolf Pilarski kritisiert BKV-Chef Steffen Ratzel

Baden-Badener Kurhaus in politisch brisanter Lage - Pachtvertrag mit Oettinger-Freund Meinrad Schmiederer soll nicht verlängert werden - Stadtrat Rolf Pilarski kritisiert BKV-Chef Steffen Ratzel

Baden-Baden, 01.02.2019, 00:00 Uhr, Bericht: Christian Frietsch In einer gestern verbreiteten Erklärung bezieht Stadtrat Rolf Pilarski Stellung zur Pachtsituation des Kurhauses Baden-Baden. Nach Angaben von Rolf Pilarski soll zwischen BKV und Schmiederer keine Einigung zur Weiterführung des Pachtvertrages erzielt worden sein.

Logo goodnews4Plus

Fertigstellung 2020

Richtfest des Europäischen Hofs nach vielen Klippen - Investor Martin Buchli: "Es sind nicht drei, es sind 300!" - Es wird die Baden-Badener "Flaniermeile"

Richtfest des Europäischen Hofs nach vielen Klippen - Investor Martin Buchli: "Es sind nicht drei, es sind 300!" - Es wird die Baden-Badener "Flaniermeile"

goodnews4-LogoVIDEO anschauen!
goodnews4-VIDEO-Interview von Nadja Milke mit Martin Buchli

Baden-Baden, 31.01.2019, 00:00 Uhr, Bericht: Christian Frietsch Auf die Frage nach den drei größten Klippen bei der Sanierung des Europäischen Hofs war Martin Buchli im goodnews4-VIDEO-Interview die Last des Projektes anzumerken: «Ja, es sind nicht drei, es sind 300!» Gestern konnte der Schweizer Bauherr endlich Richtfest feiern.

Diskussion um freie Meinungsäußerung

Jüdischer Bürger wendet sich an Rita Hampp – „Danke, dass Sie mich wieder zum Gespräch zulassen“ – „Vor 80 Jahren hat man unhöfliche Bücher verbrannt. Heute reicht ein Knopfdruck“

Jüdischer Bürger wendet sich an Rita Hampp – „Danke, dass Sie mich wieder zum Gespräch zulassen“ – „Vor 80 Jahren hat man unhöfliche Bücher verbrannt. Heute reicht ein Knopfdruck“

Baden-Baden, 31.01.2019, Bericht: Nadja Milke Schon die CDU-Politiker Armin Schöpflin und Klaus Bloedt-Werner haben sich an Leserbriefen abgerieben, deren Inhalte ihnen nicht zusagten. goodnews4.de berichtete. Einen Interview-Boykott gegenüber goodnews4.de hat die Baden-Badener CDU-Gemeinderatsfraktion wieder zurückgenommen. Erfolglos blieb auch eine Anzeige von Oberbürgermeisterin Margret Mergen, CDU. Die Landesanstalt für Kommunikation, LFK, erklärte dem Rathaus die Spielregeln der Pressefreiheit. Diese gelten auch für Leserbriefe. goodnews4.de berichtete.

Logo goodnews4Plus

Arbeitskräfte wollen nicht nach Baden-Baden

Arvato-CFO Axel Dycke mit Erklärungen zum Erweiterungsstopp in Baden-Baden - "Wir haben interne Analysen weitergetrieben, was die Verfügbarkeit der Arbeitskräfte, Mobilität und die Einstellung zu Arbeit angeht"

Arvato-CFO Axel Dycke mit Erklärungen zum Erweiterungsstopp in Baden-Baden - "Wir haben interne Analysen weitergetrieben, was die Verfügbarkeit der Arbeitskräfte, Mobilität und die Einstellung zu Arbeit angeht"

goodnews4-LogoO-TON anhören!
goodnews4-O-TON-Interview von Nadja Milke mit Axel Dycke

Baden-Baden, 30.01.2019, 00:00 Uhr, Bericht: Christian Frietsch Für die Stadt Baden-Baden war es ein erheblicher personeller und wirtschaftlicher Aufwand, die Planung eines neuen fünfstöckigen Bürogebäudes des Bertelsmann-Tochterunternehmens Arvato Financial Solutions in der Weststadt zu begleiten.

Logo goodnews4Plus

Erste Gemeinderatssitzung des Jahres

Zwei Geschwindigkeiten der CDU bei der Leo-Affäre – Hans Schindler: „Ich bin nicht bei der FDP“

Zwei Geschwindigkeiten der CDU bei der Leo-Affäre – Hans Schindler: „Ich bin nicht bei der FDP“

Baden-Baden, 30.01.2019, Kommentar: Christian Frietsch Die Baden-Badener CDU hat sich wohl auf eine Politik der zwei Geschwindigkeiten verständigt. Während Baubürgermeister Alexander Uhlig, CDU, schon Anfang letzten Jahres die Notbremse zog und wegen Ungereimtheiten bei der Ausschreibung für den zweiten Teil der Leo-Sanierung, setzen OB Mergen, CDU, und die CDU-Fraktion auf die Zeit und wollen erst den Ausgang der Ermittlungen der Staatsanwaltschaft in Sachen Leo-Affäre und Baufirma Weiss abwarten.

Wütende Wortwechsel zu Leserbrief

#Social Media Baden-Baden – Wütende Diskussionen in Facebook – Baden-Badener Theologe mit von der Partie

Baden-Baden, 30.01.2019, Bericht: Redaktion «Ich werde mich dazu nicht äußern», schreibt die «Baden-Baden ist bunt»-Aktivisten Rita Hampp zu einem wütenden Wortwechsel auf ihrem Facbook-Account zu einem bei goodnews4.de veröffentlichten Leserbrief.

<<  1 2 3 4 [56 7 8 9  >>