Anzeige

Daily News

Logo goodnews4Plus

Aus der Sitzung des Gemeinderats

Baden-Badener Rathaus reagiert auf Schuldenvorwürfe – OB Mergen: "Wir könnten uns sofort entschulden und hätten 35 Millionen Euro Guthaben" – Stadtkämmerer Eibl: Aktuelle Prognose Schuldenstand zum 31.12.2019 inklusive Eigenbetriebe 118 Millionen

Baden-Badener Rathaus reagiert auf Schuldenvorwürfe – OB Mergen: "Wir könnten uns sofort entschulden und hätten 35 Millionen Euro Guthaben" – Stadtkämmerer Eibl: Aktuelle Prognose Schuldenstand zum 31.12.2019 inklusive Eigenbetriebe 118 Millionen

Baden-Baden, 07.05.2019, 00:00 Uhr, Bericht: Christian Frietsch «Wir könnten uns sofort entschulden und hätten immer noch 35 Millionen Euro Guthaben. Die Finanzpolitik der Stadt Baden-Baden ist sehr solide und fundiert», malte Oberbürgermeisterin Margret Mergen gestern Abend im Baden-Badener Rathaus die Liquidität betrachtend eine rosige finanzielle Lage der Stadt.

In eigener Sache

Aktuelle Wochen-Reichweiten goodnews4.de – 33.456 Visits in der Woche 29. April bis 5. Mai 2019

Aktuelle Wochen-Reichweiten goodnews4.de – 33.456 Visits in der Woche 29. April bis 5. Mai 2019

Baden-Baden, 06.05.2019, Bericht: Redaktion Wöchentlich veröffentlicht goodnews4.de die aktuellen Visits der jeweiligen Vorwoche.

Logo goodnews4Plus

Kommentar

FBB-Spitzenkandidat Niedermeyer zum Wandel Baden-Badens zur Party-Stadt – Brief an OB Mergen: "Findet sich jemand, der die 'Rechte' der Lichtentaler Allee verteidigt?"

FBB-Spitzenkandidat Niedermeyer zum Wandel Baden-Badens zur Party-Stadt – Brief an OB Mergen: "Findet sich jemand, der die 'Rechte' der Lichtentaler Allee verteidigt?"

Baden-Baden, 06.05.2019, 00:00 Uhr, Kommentar: Christian Frietsch «Was heute hip ist, ist morgen verquarzt und blöde», hatte Festspielhaus-Intendant Andreas Mölich-Zebhauser im goodnews4-VIDEO-Interview über den oberflächlichen Partyspruch «good-good life» geäußert. goodnews4.de berichtete.

Leserbrief

Leserbrief „Meine Meinung“ – Thema Fahrradstraße – „Was soll diese ganze Aufregung? Einfach lächerlich aus meiner Sicht“

Baden-Baden, 05.05.2019, Leserbrief In einem Leserbrief an die Redaktion nimmt goodnews4-Leser Richard Seiert Stellung zu dem goodnews4-Bericht Sperrung Lichtentaler Allee − Fahrradstraße soll besser geschützt werden.

Logo goodnews4Plus

goodnews4-Protokoll zur Bauausschusssitzung

Rathaus erinnert sich an Baden-Badens römische Geschichte – Von SPD-Stadtrat Werner Schmoll wachgerüttelt – "Historische Bedeutung in Baden-Baden zur Unscheinbarkeit verdammt"

Rathaus erinnert sich an Baden-Badens römische Geschichte – Von SPD-Stadtrat Werner Schmoll wachgerüttelt – "Historische Bedeutung in Baden-Baden zur Unscheinbarkeit verdammt"

Baden-Baden, 04.05.2019, 00:00 Uhr, Bericht: Christian Frietsch Der mit einiger Spannung erwartete Tagesordnungspunkt zum «Ooser Garten Eden», dem ehemaligen Eberts-Gelände an der Sinzheimer Straße, war am Dienstag im Baden-Badener Rathaus von Baubürgermeister Alexander Uhlig abgesetzt worden. goodnews4.de berichtete.

Leserbrief

„Leserbrief Meine Meinung“ – Autostop an Sonn- und Feiertagen in der Lichtentaler Allee – Entspannungsmoment der besonderen Art

Baden-Baden, 04.05.2019, Leserbrief In einem Leserbrief an die Redaktion nimmt goodnews4-Leserin und CDU-Stadtratskandidatin Monika Spiegel Stellung zu dem goodnews4-Bericht Sperrung Lichtentaler Allee − Fahrradstraße soll besser geschützt werden.

Logo goodnews4Plus

Millionärsdichte von 15,2 auf 20,0 gestiegen

Immer mehr Einkommensmillionäre in Baden-Baden – Anstieg um 33 Prozent

Immer mehr Einkommensmillionäre in Baden-Baden – Anstieg um 33 Prozent

Baden-Baden, 03.05.2019, 00:00 Uhr, Bericht: Christian Frietsch Auf Landesebene hat sich die «Millionärsdichte» von 5,9 auf 6,4 Einkommensmillionäre je 10.000 Steuerpflichtige erhöht, bilanziert das Landesamt für Statistik in einer Erklärung von gestern.

Logo goodnews4Plus

Bebauungsplan "Industriegebiet Oos - 1. Änderung"

Wohnungsbau im schönen „Ooser Garten Eden“ umstritten – Tagesordnungspunkt zum Eberts-Gelände von Bürgermeister Alexander Uhlig abgesetzt

Wohnungsbau im schönen „Ooser Garten Eden“ umstritten – Tagesordnungspunkt zum Eberts-Gelände von Bürgermeister Alexander Uhlig abgesetzt

Baden-Baden, 03.05.2019, Bericht: Christian Frietsch Es ist ein Garten Eden, wie es in der Baden-Badener Innenstadt derer viele gibt. Das Eberts-Gelände ist für das von Reizen nicht verwöhnte Baden-Oos ein seltenes Kleinod. Der 100 Jahre alte, grüne Fleck in der Sinzheimer Straße könnte einen kleinen Teil der Sünden der Baden-Badener Wohnungspolitik lindern helfen.

<<  1 2 3 4 [56 7 8 9  >>