Audio

Mittwoch, 20. Juni 2018
Logo goodnews4Plus

Hochschulstandort Baden-Baden in der Krise | Sven Pries

Hochschulstandort Baden-Baden in der Krise | Sven Pries

Sven Pries, Geschäftsführer der EurAka Baden-Baden und Prokurist der IHWTK

Baden-Baden, 20.06.2018 Angeblich beschäftigt sich der Baden-Badener Gemeinderat demnächst mit dem Hochschulstandort Baden-Baden, der auch für das neuerdings hippe Baden-Baden stehen soll. Um das Prestigeprojekt, das auch die Baden-Badener Oberbürgermeisterin zu ihrer Sache gemacht hat, steht es aber offenbar nicht gut.

Dienstag, 19. Juni 2018
Logo goodnews4Plus

Beate Böhlen zur Halbzeitbilanz von OB Mergen

Beate Böhlen zur Halbzeitbilanz von OB Mergen

Beate Böhlen, Landtagsabgeordnete und Grünen-Fraktionsvorsitzende im Gemeinderat Baden-Baden

Baden-Baden, 19.06.2018 Kritisch hatten sich schon die Stadträte Armin Schöpflin, CDU, Martin Ernst, FBB, und Rolf Pilarski, FDP, im goodnews4-O-TON-Interview mit der Halbzeitbilanz der Baden-Badener Oberbürgermeisterin Margret Mergen auseinandergesetzt, die seit 2014 die Stadt regiert. Es hatte nicht überrascht, dass die Kritik von Martin Ernst an der Amtsführung der Oberbürgermeisterin am deftigsten ausgefallen ist.

Samstag, 16. Juni 2018
Logo goodnews4Plus

Kritik an OB Mergen zur Halbzeitbilanz | Rolf Pilarski

Kritik an OB Mergen zur Halbzeitbilanz | Rolf Pilarski

Rolf Pilarski, Sprecher der FDP-Gruppe im Gemeinderat Baden-Baden

Baden-Baden, 16.06.2018 Zur Halbzeitbilanz der Baden-Badener Oberbürgermeisterin geht FDP-Stadtrat Rolf Pilarski zunächst kritisch auf die Haushalts- und Baupolitik der Stadt Baden-Baden unter der Regie von Margret Mergen ein. Er macht die in Baden-Württemberg rechtlich besonders starke Rolle der Bürgermeister und Oberbürgermeister dafür verantwortlich, dass auch dabei «eigentlich nur wenige mutige und kompetente Ratsmitglieder wirklich erfolgreich opponieren können».

Donnerstag, 14. Juni 2018
Logo goodnews4Plus

Baden-Baden verliert seine Millionäre | Jasmin Egloff

Baden-Baden verliert seine Millionäre | Jasmin Egloff

Jasmin Egloff, Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Baden-Baden, 14.06.2018 Baden-Baden muss um seinen Spitzenplatz beim Anteil von sogenannten Einkommensmillionären in Baden-Württemberg bangen. In unserer Stadt sank die Millionärsdichte nach Angaben des Statistischen Landesamtes deutlich von 18,7 auf 15,2 Prozent. Gemessen wird die Zahl der Millionäre pro 10.000 Steuerpflichtige. Danach hat sich der Vorsprung von Baden-Baden zum Stadtkreis Heidelberg mit 14,2 Prozent stark verringert.

Mittwoch, 13. Juni 2018
Logo goodnews4Plus

Passagiere eine Nacht auf Feldbetten am Baden-Airport | Elke Fleig

Passagiere eine Nacht auf Feldbetten am Baden-Airport | Elke Fleig

Elke Fleig, Sprecherin des Flughafens Karlsruhe/Baden-Baden

Rheinmünster, 13.06.2018 «Wir hatten am Anfang 50 Feldbetten bei uns aufgestellt, haben im Endeffekt aber nur 20 benötigt, alle anderen Passagiere sind in Hotels untergekommen oder nach Hause gegangen», erklärte Elke Fleig, Sprecherin des Flughafens Karlsruhe/Baden-Baden, zu der kurzen Ausnahmesituation bis zum frühen Montag am Baden-Airport.

Montag, 11. Juni 2018
Logo goodnews4Plus

CDU-Fraktionschef Armin Schöpflin verteidigt OB Mergen

CDU-Fraktionschef Armin Schöpflin verteidigt OB Mergen

Armin Schöpflin, CDU-Fraktionsvorsitzender im Gemeinderat Baden-Baden

Baden-Baden, 11.06.2018 Widersprüche zur offenbar dramatischen Schuldensituation der Stadt Baden-Baden konnte Oberbürgermeisterin Margret Mergen im goodnews4-VIDEO-Interview zu ihrer Halbzeitbilanz nicht hinreichend auflösen. goodnews4.de berichtete. Die offizielle Schulden-Statistik der Stadtverwaltung* prognostiziert für das Jahr 2019 einen Schuldenstand von 155 Millionen Euro.

Donnerstag, 07. Juni 2018
Logo goodnews4Plus

FBB-Stadtrat Martin Ernst zur Halbzeit-Bilanz von OB Mergen

FBB-Stadtrat Martin Ernst zur Halbzeit-Bilanz von OB Mergen

Martin Ernst, Stadtrat Freie Bürger für Baden-Baden

Baden-Baden, 07.06.2018 Am Dienstag zog Baden-Badens Oberbürgermeisterin Margret Mergen, CDU, eine Halbzeitbilanz für ihre Amtszeit. goodnews4.de berichtete. Am 10. Juni 2014 zog die ehemalige Bürgermeisterin aus Karlsruhe ins Rathaus nach Baden-Baden um. goodnews4.de fragte alle im Gemeinderat vertretenen Fraktionen und Gruppen für ein Interview an.

Samstag, 26. Mai 2018

Baden-Badener Unternehmer beschwert sich über Umgangston des Regierungspräsidiums | Karl Herle

Baden-Badener Unternehmer beschwert sich über Umgangston des Regierungspräsidiums | Karl Herle

Karl Herle, Geschäftsührer Augusta Immobilien GmbH

Baden-Baden, 26.05.2018 «Ich werfe der Karlsruher Behörde vor, dass sie im Umgang mit ‘braven Steuerzahlern’ einen Ton pflegt, der meiner Ansicht nach völlig daneben liegt», beschwert sich der Baden-Badener Unternehmer Karl Herle im goodnews4-O-TON-Interview über den Umgangston, aber auch über die Toleranzfähigkeit des Regierungspräsidiums Karlsruhe.

Mittwoch, 25. April 2018

Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen gegen Ötigheimer Fußballer ein | Christian Dittmar

Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen gegen Ötigheimer Fußballer ein | Christian Dittmar

Christian Dittmar, 1. Vorsitzender FV 1919 Ötigheim e. V.

Baden-Baden/Ötigheim, 25.04.2018 Gestern teilte die Staatsanwaltschaft Baden-Baden mit, dass sie zwei Ermittlungsverfahren eingestellt hat, die sich mit Vorwürfen gegen zwei Ötigheimer Fußballer beschäftigten, die angeblich «nationalsozialistische Parolen» von sich gegeben haben sollen. Einem Spieler war zur Last gelegt worden, bei einem Spiel im September 2017 einen dunkelhäutigen Spieler der gegnerischen Mannschaft als «Nigger» beschimpft und die nationalsozialistische Grußformel «Heil Hitler» benutzt zu haben.

Freitag, 20. April 2018

Vorweggenommenes Mai-Wochenende in Baden-Baden | Thomas Schuster

Vorweggenommenes Mai-Wochenende in Baden-Baden | Thomas Schuster

Thomas Schuster, Meteorologe beim Deutschen Wetterdienst

Baden-Baden, 20.04.2018 An Weihnachten kein Schnee. An Ostern keine Eiersuche auf grüner Wiese. Und der 1. Mai ist vorverlegt auf dieses Wochenende im April. So etwa drückt sich die meteorologische Wahrheit aus. Und wir alle sollten dieses vorweggenommene Mai-Wochenende in Baden-Baden in vollen Zügen genießen, denn hin zum kalendarischen Mai wird es «Schauer und auch Gewitter geben», warnt Thomas Schuster vom Deutschen Wetterdienst im goodnews4-O-TON-Interview vor einer falschen Freizeitplanung in den nächsten 10 Tagen.

<<  29 30 31 32 33 34 35 36 37  >>