Rastatt

Aus dem Rathaus Rastatt

Rastatter Groß-Kino erhält Baugenehmigung - Eröffnung schon für Ende dieses Jahres angekündigt

Rastatter Groß-Kino erhält Baugenehmigung - Eröffnung schon für Ende dieses Jahres angekündigt

Rastatt, 10.03.15, Rathaus «Gebaggert wird auf der Kino-Baustelle schon seit vielen Wochen», heißt es in einer Erklärung der Stadt Rastatt. Jetzt kann gebaut werden, Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch überreichte gestern die Baugenehmigung für das Rastatter Großkino an den Baubegleiter Dieter Rapp.

Aus dem Rathaus Rastatt

Umweltstiftung Rastatt huldigt dem Gänseblümchen - Pflanze des Monats Februar

Umweltstiftung Rastatt huldigt dem Gänseblümchen - Pflanze des Monats Februar

Rastatt, 12.02.15, Rathaus Noch muss man noch einige Zeit warten bis sich die Blumen wieder über die Erdoberflächen wagen, für die Umweltstiftung Rastatt kein Grund dem Gänseblümchen jetzt im Februar zu huldigen. Dem Gänseblümchen − lateinisch Bellis perennis − hat die Stiftung die beliebte Blume zur Pflanze des Monats Februar 2015 zur gewählt.

Aus dem Rathaus Rastatt

Runder Tisch „Flüchtlinge“ auch in Rastatt - „Bewusst war dieses erste Treffen nicht öffentlich“

Runder Tisch „Flüchtlinge“ auch in Rastatt - „Bewusst war dieses erste Treffen nicht öffentlich“

Rastatt, 11.02.15, Rathaus Über einen nicht-öffentlichen Runden Tisch berichtete die Stadt Rastatt gestern, eine Woche nachdem das Treffen stattgefunden hatte.

Aus dem Rathaus Rastatt

Fastnachtsrevolution auch in Rastatt - Rathausstürmung, Fastnachtsumzug und Narrendorf

Rastatt, 11.02.15, Rathaus Die fünfte Jahreszeit geht in Rastatt los mit der traditionellen Rathausstürmung am Schmutzigen Donnerstag, 12. Februar, gefolgt vom 50. Rastatter Fastnachtsumzug und dem 15. Rastatter Narrendorf am Faschingssonntag, 15. Februar 2015.

Aus dem Rathaus Rastatt

Beliebtester Mädchen-Name 2014 in Rastatt: Maria - Leon und Luca bei den Jungs vorne

Beliebtester Mädchen-Name 2014 in Rastatt: Maria - Leon und Luca bei den Jungs vorne

Rastatt, 24.01.15, Rathaus Die Namens-Hitliste in Rastatt führen im Jahr 2014 bei den Mädchen Maria (elf Mal) und bei den Jungen Leon und Luca (jeweils sieben Mal) an, wie das Standesamt Rastatt mitteilt.

Aus dem Rathaus Rastatt

1000 Euro gegen unerwünschte Künstler - Schmierereien an Karlschule und Schulsporthalle Niederbühl

1000 Euro gegen unerwünschte Künstler - Schmierereien an Karlschule und Schulsporthalle Niederbühl

Rastatt, 13.01.15, Rathaus Vandalierer haben sich an zwei städtischen Gebäuden zu schaffen gemacht: Sowohl an der Karlschule als auch an der Schulsporthalle in Niederbühl haben Unbekannte in der ersten Januarwoche Graffiti an die Wände gesprüht und so einen Schaden von geschätzten 2.500 Euro angerichtet.

Aus dem Rathaus Rastatt

Trauerbeflaggung am Sonntag anlässlich des terroristischen Anschlags „Charlie Hebdo“

Trauerbeflaggung am Sonntag anlässlich des terroristischen Anschlags „Charlie Hebdo“

Baden-Baden, 09.01.15 Anlässlich des terroristischen Anschlags auf die Redaktion der französischen Zeitung «Charlie Hebdo» beflaggt die Stadt Rastatt auf Anordnung des Ministerpräsidenten des Landes Baden-Württemberg am Sonntag, 10. Januar 2015, alle öffentlichen Gebäude.

Aus dem Rathaus Baden-Baden

17 neue „Stolpersteine“ werden verlegt - Beginn mit Carl Flesch

17 neue „Stolpersteine“ werden verlegt - Beginn mit Carl Flesch

Baden-Baden, 26.11.14, Rathaus Der Künstler Gunter Demnig aus Köln wird heute, Mittwoch, 26. November, bereits zum sechsten Mal zu einer Verlegung von «Stolpersteinen» nach Baden-Baden kommen.

Aus dem Rathaus Rastatt

Alte Handys retten Gorillas - Mehr als 2.360 Handys in Rastatt gesammelt - Hilfsaktion wird fortgesetzt

Alte Handys retten Gorillas - Mehr als 2.360 Handys in Rastatt gesammelt - Hilfsaktion wird fortgesetzt

Rastatt, 22.11.14, Rathaus Die Rastatterinnen und Rastatter haben ein Herz für Berggorillas: Um den vom Aussterben bedrohten Menschenaffen zu helfen, haben sie seit Juli 2010 schon mehr als 2.360 ausrangierte Mobiltelefone für das Projekt «Althandys retten Berggorillas» abgegeben.

Aus dem Rathaus Rastatt

OB Pütsch empfängt heute Weltmeister - Keine Fußballer, aber Taekwon-Do-Kämpfer, Tänzer und Hip-Hopper

OB Pütsch empfängt heute Weltmeister - Keine Fußballer, aber Taekwon-Do-Kämpfer, Tänzer und Hip-Hopper

Rastatt, 11.11.14 Gleich drei Weltmeistertitel gingen in diesem Jahr nach Rastatt: Helen Eriksson und Gideon Welp vom Taekwon-Do Club Rastatt e.V. holten sich bei den WKU Kickbox-Weltmeisterschaften in London den Titel.

<<  63 64 65 66 67 [6869  >>